„Findet Dorie“: Zweite Woche auf Platz 1 der Kinocharts

0
11
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Auch in der zweiten Woche kann der „Findet Nemo“-Nachfolger den ersten Platz der Kinocharts behalten. „Findet Dorie“ konnte sogar das beste zweite Wochenende des laufenden Kinojahrs einfahren.

„Findet Dorie“ läuft mittlerweile zwei Wochen in den deutschen Kinos und kann auch in Woche zwei den ersten Platz der Kinocharts verteidigen. Allein am Wochenende sahen 578.000 Zuschauerinnen und Zuschauer den Film. Das bedeutet, dass der Film an einem Wochenende 5,02 Millionen Euro eingespielt hat und unangefochten der meistgesehene Film derzeit ist.

Bisher zählt der Film nach elf Tagen 17 Millionen Euro und knapp 2 Millionen Besucher. „Findet Dorie“ hat außerdem weltweit die Eine-Milliarde-Dollar-Einspiel-Hürde übersprungen. Nach „The First Avenger: Civil War“ und „Zoomania“ ist es der dritte Disney-Film in diesem Jahr, dem das gelingt. „Findet Dorie“ bringt den aus „Findet Nemo“ bekannten Publikumsliebling zurück in die Kinos. Regie führten Andrew Stanton („Findet Nemo“, „Wall E“) und Angus McLane („Toy Story of Terror)“. [km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert