„Guardians of the Galaxy 2 „: Trailer zeigt Kurt Russel als Ego

3
15
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Marvel veröffentlicht einen neuen Trailer zu „Guardians of the Galaxy 2“ und schürt damit die Vorfreude auf jede Menge Action, Kurt Russel und die bekannten Helden. In knapp zwei Monaten läuft das Weltraumabenteuer auf den hießigen Leinwänden.

Der dritte Trailer zu James Gunns „Guardians of the Galaxy 2“ ist erschienen und gibt einen Vorgeschmack auf das Sci-Fi-Abenteuer mit Chris Patt, das ab 27. April in den deutschen Kinos laufen soll. Die größte Überraschung des neuen Trailers ist wohl die Premiere von Kurt Russel als Ego. Außerdem bekommen Fans nun die Bestätigung  zu seinem Verhältnis mit Star-Lord. 

Peter Quill alias Star-Lord macht sich im zweiten Teil von Guardians of the Galaxy auf die Suche nach seinem Vater. Die Fortsetzung spielt drei Monate nach dem ersten Teil. Die Sovereign People wollen die Hilfe der Guardians, deren Heldentaten sich im All rumgesprochen haben. Für die Auslieferung von Gamoras Schwester sollen sie ein interdimensionales Monster bekämpfen. Rocket legt sich dabei mit den Auftraggebern an, welche den Guardians deshalb den Ravager auf den Hals jagen. Wie der neue Trailer unterstreicht, verspricht die Geschichte jede Menge Action ohne Verschnaufspause.
 
Der Trailer des zweiten Familientreffens der „Guardians of the Galaxy“ zeigt nicht nur so manches neues Bildmaterial. Fans hören auch einen Song aus dem Awesome Mix 2. Natürlich sind auch die bekannten Helden dabei: Drax, der von Dave Bautista gespielt wird, Groot, dem Vin Diesel sein Gesicht leiht und Bradeley Cooper in der Rolle des Rockets. Ein ganz neues Gesicht ist auch dabei: Pom Klementieff wird als Mantis ihr Debüt feiern. Drehbuch und Regie stammen übrigens von James Gunn.
 

[PMa]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum