„Iron Man 3“-Regisseur ist auf der Suche nach Nebendarstellern

0
14
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Comic-Fans aufgepasst: Im kommenden Jahr beginnen die Dreharbeiten zu „Iron Man 3“ in der US-amerikanischen Kleinstadt Wilmington. Regisseur Shane Black („Doc Savage“, „Kiss Kiss, Bang Bang“) ist jetzt auf der Suche nach Crewmitgliedern und Darstellern.

Anzeige

Die Dreharbeiten würden im Mai des kommenden Jahres beginnen und bis Januar 2013 andauern, gab die Casting-Agentur „Premier Casting“ am Dienstagnachmittag (Ortszeit) bekannt. Man sei interessiert an Aushilfen „jeden Alters, Geschlechts und jeder Größe“, hieß es. Gesucht würden insgesamt 550 Crew-Mitglieder und etwa 400 Darsteller.

Interessierte sollten sich in den kommenden Tagen im Community Arts Center der Stadt Wilmington im US-Bundesstaat North Carolina melden, um sich für eine Stelle zu bewerben.
 
„Iron Man“ ist eine Comic-Figur, die erstmals 1963 in dem Marvel-Band „Tales of Suspense“ auftauchte. Im Jahr 2008 kam die erste Verfilmung mit Schauspieler Robert Downey Jr. in die Kinos. Die zweite lief am 6. Mai 2009 an und spielte weltweit über 623 Millionen Dollar ein. Laut aktueller Planung soll die dritte Verfilmung im Mai 2013 ihre Kinopremiere feiern. [dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum