Kinocharts: Wolfsrudel rockt die Party – „After Earth“ schwach

0
23
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

„Hangover 3“ war auch in seiner zweiten Woche in den deutschen Kinos nicht zu bändigen. Will Smith legte mit seinem neuen Film „After Earth“ einen durchwachsenen Start hin.

Anzeige

Das sonnige Wochenende sorgte für Katerstimmung an den Kinokassen. „Hangover 3“ zeigte sich davon allerdings alles andere als beeindruckt und so kam der finale Teil der schwarzhumorigen Komödie auch an seinem zweiten Wochenende auf Platz eins der deutschen Kinocharts. Insgesamt 401 000 Zuschauer sahen die Rückkehr des Wolfsrudels nach Las Vegas am vergangenen Wochenende. Damit konnte der Film hierzulande nach nur zwei Wochen schon die Marke von zwei Millionen Zuschauern knacken.

Auf dem zweiten Platz lag weiter das PS-Spektakel „Fast & Furious 6“, das weitere 186 000 Zuschauer begeistern konnte. Auf dem dritten Rang stieg Will Smith mit „After Earth“ ein. Nur 175 000 Besucher sahen den Sci-Fi-Streifen, der damit hinter den Erwartungen zurück blieb.
 
Weiter abgeschlagen belegte „Der Große Gatsby“ den vierten Platz. Rund 55 000 Besucher sahen sich am vergangenen Wochenende die Roman-Verfilmung in den deutschen Kinos an. Abgeschlossen wurden die Top Fünf von „Epic – Verborgenes Königreich“, der 50 000 Zuschauer in die Kinos bewegen konnte. [hjv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum