„Lost“-Star Josh Holloway spielt in „Mission: Impossible 4“

0
10
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

Auftrag angenommen: Der US-Schauspieler Josh Holloway wird im kommenden Jahr in „Mission: Impossible IV“ zu sehen sein. Bekannt wurde er als Sawyer in der Kultserie „Lost“.

Bisher sind allerdings noch keine Details über die Rolle bekannt, die der 41-jährige spielen wird, berichtete am Dienstagnachmittag die Webseite „Hollywood Reporter“. Holloway wird somit neben Tom Cruise, Jeremy Renner und Paula Patton vor der Kamera stehen. Mit den Dreharbeiten zu „Mission: Impossible IV“ wird bereits in den kommenden Wochen begonnen. Im Dezember 2011 soll der Agenten-Thriller in die Kinos kommen. [dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert