„Metropolis“: Restaurierte Version in Kinos und auf Blu-ray

3
15
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

In den vergangenen Jahren hat die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung an der Aufbereitung des Filmmaterials von Fritz Langs „Metropolis“ gearbeitet. Im Frühjahr soll die restaurierte Version in deutsche Kinos kommen. Auch eine Blu-ray-Veröffentlichung ist geplant.

Der Sender Arte hat die aufbereitete Langfassung des Filmklassikers bereits ausgestrahlt. In Großbritannien und den USA ist der Titel seit November 2010 auf Blu-ray erhältlich. Mehrfach hatte die Stiftung mitgeteilt, dass das neue Filmmaterial auch in Deutschland auf dem HD-Medium erscheinen werde. Bislang ist dies noch nicht geschehen.

Wie der Branchendienst „Area DVD“ am Montag mitteilte, gäbe es nun allerdings Neuigkeiten zur Veröffentlichung: Die restaurierte Langfassung von „Metropolis“ werde in den kommenden Monaten in deutschen Kinos aufgeführt, hieß es. Ein Release auf Blu-ray sei zeitnah geplant, allerdings stehe noh kein konkreter Termin fest. Die deutsche Blu-ray soll dabei Bonus-Material enthalten, das weder auf der UK- noch auf der US-Scheibe zu sehen sei.

Bei „Metropolis“ handelt es sich um einen Stummfilm des deutschen Expressionisten Fritz Lang aus dem Jahr 1927. Der Film zeigt die futuristische Großstadt Metropolis, in der es zwei voneinander getrennt lebende Gesellschaften gibt: Die Oberschicht genießt Moderne und Luxus in gigantischen Türmen weit über den Straßen der Stadt. Die Unterschicht hingegen haust in Kellern und muss schwer arbeiten. Eines Tages gelangt Freder, der Sohn des Herrschers der Stadt, in die Unterstadt und beginnt, das System in Frage zu stellen.

Die ursprüngliche Fassung des Films war über zwei Stunden lang. Wegen schlechter Kritiken wurde der Film allerdings gekürzt und das herausgeschnittene Material vernichtet. Bereits seit 1961 hatte man versucht, die Original-Version von „Metropolis“ wieder aufzubereiten. [dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: "Metropolis": Restaurierte Version in Kinos und auf Blu-ray Mit wieviel Millionen wird das subventioniert? "Metropolis" wird sich kein Kinohit. Ohne Zweifel ein Meisterwerk des Films, aber er hat seinerzeit zu Recht schlechte Kritiken bekommen. Es zieht sich.
  2. AW: "Metropolis": Restaurierte Version in Kinos und auf Blu-ray Soweit ich weiss gar nicht, die Stiftung wurde von der Filmwirtschaft (SPIO) eingerichtet und unterstützt. Oh ja, wobei das heute bei jedem Stummfilm der Fall sein dürfte. Es ist einfach ungewohnt. Ich hab die neuste DVD-Fassung gesehen und ich musste mich wirklich überwinden nicht nach 15 Minuten aufzugeben. Nach ca. 45 Minuten war ich aber irgendwie drin und dann gings recht gut.
  3. AW: "Metropolis": Restaurierte Version in Kinos und auf Blu-ray Toll, Metropolis in 1080p50 und Dolby Digital ...
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum