Online-Videothek Netflix plant offenbar Expansion nach Europa

1
2
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

Laut Medienberichten plant die US-Onlinevideothek Netflix, künftig auch in Europa Filme und Serien über das Netz anzubieten. Zunächst soll es die Plattform in Spanien und Großbritannien geben.

„Führende europäische Filmverleihe“ hätten dem Branchendienst „Variety“ am Wochenende bestätigt, dass Netflix bereits im ersten Quartal 2012 nach Europa expandieren will. Das Unternehmen hatte erst im vergangenen Monat angekündigt, sein Film- und Serienangebot künftig auch in 43 südamerikanischen Ländern zugänglich machen zu wollen (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Netflix-CEO Reed Hastings betonte bereits zum damaligen Zeitpunkt, dass das Unternehmen zeitnah in weitere Märkte vorstoßen wolle.

Bislang hat sich der Videoriese noch nicht offiziell zu seinen Europaplänen geäußert. Gerüchte über einen möglichen Start der Plattform in Großbritannien kursierten bereits zu Jahresbeginn. Der britische Markt gilt als einer der größten und umsatzstärksten weltweit. Analysten zufolge könnte allerdings der von Amazon geführte Anbieter Lovefilm, der unter anderem auch hierzulande Filme und Serien über das Netz anbietet, der US-Videothek die Stirn bieten, so „Variety“.

Spanien sei hingegen Experten zufolge ein leichter und relativ riskikofreier Markt für Netflix, hieß es. Das Unternehmen habe bereits viele spanische Inhalte für südamerikanische Länder erworben und könne diese somit ohne hohen Kostenaufwand in dem südeuropäischen Land anbieten. Im Gegensatz zu Großbritannien gebe es in Spanien zudem keine ernstzunehmende Konkurrenz, so „Variety“.

Netflix hat sich mit inzwischen 23 Millionen Kunden in den USA und Kanada zu einem starken Rivalen für Videotheken und auch Fernsehsender entwickelt. Das Streaming-Angebot ist über zahlreiche internetfähige TV-Geräte, Blu-ray-Player und Spielekonsolen verfügbar. Unter anderem wird die Pleite der größten amerikanischen Videotheken-Kette Blockbuster auf die Online-Konkurrenz von Netflix zurückgeführt. [dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Online-Videothek Netflix plant offenbar Expansion nach Europa Bin gespannt. Trotz der erhöhten Preise immer noch ein gutes Angebot.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum