Oscars: „Blade Runner“-Schauspielerin Sean Young verhaftet

0
17
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Die Hollywoodschauspielerin Sean Young („Blade Runner“, „Ace Ventura“) ist am Sonntabend (Ortszeit) nach der Oscarverleihung von der Polizei festgenommen worden. Der Grund: Die Darstellerin soll einen Türsteher geschlagen haben, weil dieser sie nicht ohne Ticket zur Aftershow-Party einlassen wollte.

Die 52-Jährige habe vor dem Eingang des Hollywood & Highland Centers gestanden und Fotos von den Anwesenden gemacht, berichtete der Branchendienst „TMZ“ am Montagabend (Ortszeit). Ein Ticket habe sie allerdings nicht gehabt, hieß es. Nachdem sie ein Türsteher deshalb mehrfach gebeten hatte, den Eingangsbereich der Veranstaltungshalle zu verlassen, soll sie ihm einen Schlag ins Gesicht verpasst haben. Kurz darauf sei die Mutter zweier Söhne von der Polizei abgeführt worden.

Die zuständige Polizeibehörde bestätigte den Medienbericht kurz darauf. Young sei um etwa 21.30 Uhr (Ortszeit) wegen Verdachts auf Körperverletzung festgenommen worden. Knapp eine Stunde später habe man sie aber nach einer Kautionszahlung in Höhe von 20 000 Dollar wieder auf freien Fuß gesetzt, erklärte ein Sprecher des LAPD. [dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum