Paramount: Zwei neue Filme mit „Jackass“-Darstellern

0
12
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Das Hollywood-Studio Paramount hat sich die Rechte an zwei neuen Filmen mit den „Jackass“-Darstellern und Johnny Knoxville, Ryan Dunn und Bam Margera gesichert.

Dabei handelt es sich laut „Hollywood Reporter“ um die Komödien „First Man“ und „Mustache Rides“, die in den kommenden Monaten gedreht werden sollen. Johnny Knoxville werde in „First Man“ den Ehemann der ersten Präsidentin der Vereinigten Staaten spielen, der sich im Weißen Haus langweilt. Schon im kommenden Jahr soll der Film in die Kinos kommen. Bei „Mustache Rides“ handle es sich um eine Gaunerkomödie, bei der Knoxville, Bam Margera und Ryan Dunn versuchen, einen Schatz zu stehlen. Nach aktueller Planung soll der Titel im Jahr 2013 seine Kino-Premiere feiern.

Paramount bringt „Jackass 3D“ am 14. April in einer ungeschnittenen Fassung auf Blu-ray in den deutschen Handel. Obwohl der Film in 3D in den Kinos zu sehen war, plant das Studio nur den Release der 2D-Version des Titels (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Als Bonus-Materialien werden unter anderem entfernte Szenen, ein Making-Of sowie Outtakes zu sehen sein.

[dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum