Puppen auf dem Walk of Fame: Hollywood-Stern für „Die Muppets“

1
7
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Die Muppets-Figuren haben als Filmstars einen festen Platz in Hollywood gefunden. Am Dienstag wurden die in den 1970er Jahren von Jim Henson zum Leben erweckten Puppen auf dem „Walk of Fame“ mit einem Stern verewigt.

Nach Mitteilung der Veranstalter erhielten die Stars des Films „Die Muppets“ die 2466. Plakette auf dem berühmten Bürgersteig im Herzen von Hollywood.Eine Handvoll Puppen, darunter Miss Piggy, Kermit der Frosch, Gonzo und Fozzie Bär, ließen sich von vielen Schaulustigen bei der Enthüllung der Sternenplakette feiern.

Neben der berühmten TV-Serie „Die Muppet Show“, welche mit gut 120 Folgen erstmals zwischen 1976 und 1981 auf Sendung war, trat das bunte Puppen-Personal schon in sieben Kinofilmen auf. Mit dem „Muppet Movie“ feierten sie 1979 ihre Leinwandpremiere.
 
Danach folgten unter anderem „Die Muppets erobern Manhattan“ (1985), „Die Muppets-Weihnachtsgeschichte“ (1993) und „Muppets aus dem All“ (1999). Im Januar kehrten sie mit dem schlichten Titel „Die Muppets“ in die deutschen Kinos zurück (DF-Kinokritik). Gemeinsam mit dem neuen Muppet Walter wollen die alten Freunde ihr heruntergekommenes Theater vor einem geldgierigen Unternehmer retten.
 
Alles zum aktuellen „Muppets“-Film sowie ein ausführliches Interview mit Regisseur James Bobin finden Sie im aktuellen BLU-RAY MAGAZIN 2/2012, das überall am Kiosk, im Online-Shop und auch im Abo erhältlichist.[dpa/sv]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Puppen auf dem Walk of Fame: Hollywood-Stern für "Die Muppets" Kermit würde es mit den Worten "Applaus, Applaus, Applaus!" kommentieren. Statler und Waldorf würden sich mit einer abfälligen Bermerkung bemerkbar machen...
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum