Reboot: Kultserie „Twin Peaks“ soll neu aufgelegt werden

4
9
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

Für die kultige Mystery-Serie „Twin Peaks“ gibt es neue Folgen. Produzent Mark Frost will 25 Jahre nachEnde der Originalserie neue Folgen drehen. Regisseur David Lynch ist diesmal nicht mit an Board.

Wäre es nach Lynch und Frost gegangen, wäre der Mörder der hübschen Laura (Sheryl Lee) nie verraten worden. Doch sie mussten dem Druck der Geldgeber nachgeben, in den Folgen danach war viel Luft raus, auch wenn die Serie dank prominenter Gastregisseure stark blieb. Nach fast 25-jährigem Ende der Originalserie will Produzent Mark Frost neue Folgen für „Twin Peaks“ drehen.

Die geplante Neuauflage des TV-Serienklassikers „Twin Peaks“ wird ohne Regisseur David Lynch auskommen müssen. Der 69-Jährige erklärte am Sonntag via Twitter, er werde sich aus finanziellen Gründen 25 Jahre nach der Erstausstrahlung nicht an dem Remake beteiligen. „Nach einem Jahr und vier Monaten bin ich aus den Verhandlungen ausgestiegen, weil für die Bücher nicht genug Geld zur Verfügung steht, damit ich sie so umsetze, wie ich es tun möchte“, sagte Lynch.
 
Der Sender Showtime bedauerte Lynchs Verzicht in einer ersten Reaktion. In der Hauptrolle als FBI-Agent Dale Cooper soll wieder Kyle MacLachlan (56) dabei sein. Bei dem Serienklassiker, einem Mix aus Krimi und Mystery, ging es für die Ermittler darum, nach dem Mord an einer jungen Frau ein Dickicht aus Drogen, Sex und Gewalt in kleinstädtischer Atmosphäre zu durchdringen.
 
„Ich bin sehr aufgeregt, in die eigenartige und wundervolle Welt von ‚Twin Peaks‘ zurückzukehren“, sagte MacLachlan kürzlich in Erwartung der Neuauflage. Dazu trank er wie sein Serien-Alter-Ego begeistert eine Tasse Kaffee. Der heute 56-Jährige hatte wie so viele Darsteller aus dieser Kultserie danach nie wieder einen vergleichbaren Erfolg. [dpa/lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: Reboot: Kultserie "Twin Peaks" soll neu aufgelegt werden ich freu mich auf die Fortsetzung, bin echt gespannt. Hat netflix letztes Jahr nicht noch einen Content-Deal mit Showtime abgeschlossen? :-)
  2. AW: Reboot: Kultserie "Twin Peaks" soll neu aufgelegt werden Schade das Lynch nicht dabei ist. Macht das ganze nur noch halb so interessant...
  3. AW: Reboot: Kultserie "Twin Peaks" soll neu aufgelegt werden Twin Peaks ohne Lynch.... Das geht definitiv in die Hose - die besten Folgen dieser Serie sind die, in denen Lynch Regie geführt hat...
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum