Regisseur Peter Berg: Will Smith will „Hancock“-Nachfolger

0
25
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Der US-amerikanische Regisseur Peter Berg hat bestätigt, dass er und Hollywoodschaupieler Will Smith einen zweiten Teil der Superheldenkomödie „Hancock“ drehen wollen. Demnächst könnten Fans allerdings mit keinem neuen Film rechnen, denn man habe kaum Zeit für ein derartiges Projekt.

Anzeige

Berg, Smith und die verantwortlichen Produzenten Michael Mann und Akiva Goldsman hätten sich im vergangenen Jahr mehrfach getroffen, um Ideen für einen zweiten „Hancock“ -Teil zu sammeln. Das sagte der Regisseur dem Branchendienst „The Playlist“ am Donnerstagabend (Ortszeit). Besonders der Hauptdarsteller Will Smith sei von dem geplanten Filmprojekt begeistert, hieß es.

Bis der Streifen tatsächlich in die Kinos kommt, werde allerdings noch einige Zeit vergehen, betonte Peter Berg. Da derzeit alle Beteiligten an diversen Produktionen beteiligt seien, sei es sehr schwer, sich für weitere Gespräche zu treffen.
 
„Hancock“ kam vor drei Jahren in die Kinos und spielte weltweit 630 Millionen Dollar ein. Der Streifen erzählt die Geschichte eines Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten, die allerdings hauptsächlich Ärger nach sich ziehen. Seit November 2008 ist „Hancock“ auf Blu-ray erhältlich. Bei dem Onlinehändler Amazon ist die Scheibe aktuell für 9,49 Euro zu haben.
 
Mehr als 3500 aktuelle Heimkino-Highlights finden Sie in der großen Blu-ray-Datenbank auf DIGITALFERNSEHEN.de.Suchen Sie gezielt nach Filmen Ihrer Lieblingsschauspieler,stöbernSiedurch die verschiedenen Genres oder verschaffen Siesich inunsererVorschau einen Überblick zu den spannendstenNeuerscheinungenderkommenden Monate. Ein Klick lohnt sich![dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum