„Spider-Man 4“: Neue Frau an Peter Parkers Seite?

1
48
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Planänderung bei „Spider-Man 4“: Emma Stone wird nicht, wie bisher angenommen, Mary Jane Watson spielen. Stattdessen verkörpert sie Peter Parkers erste Liebe Gwen Stacy.

Sony Pictures verkündete die Rollenvergabe am Mittwochnachmittag (Ortszeit) per Pressemitteilung. Der Branchendienst „Variety“ hatte am Sonntag berichtet, dass „Zombieland“-Star Emma Stone Peter Parkers Freundin und spätere Ehefrau Mary-Jane Watson spielen wird (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Wie nun offiziell bestätigt wurde, wird sie zwar die Frau an der Seite des Superhelden sein, jedoch in einer anderen Rolle.

Gwen Stacy war bereits in „Spider-Man 3“ zu sehen – damals wurde sie von der Schauspielerin Bryce Dallas Howard („Eclipse – Bis(s) zum Abendrot“) verkörpert. Im Film ist sie Peters Parkers Labor-Partnerin und macht Mary-Jane durch ihre annähernde Art eifersüchtig. Die Figur der Gwen Stacy tauchte erstmals in einem „Spider-Man“-Comic in den 1960er Jahren auf. Dort taucht Gwen als Highschool-Liebe Peter Parkers auf und wird später von seinem Widersacher Green Goblin getötet.

Sony kündigte bereits an, dass die Handlung der ersten drei „Spider-Man“-Filme im vierten Spielfilm nicht weitergeführt wird. Klar ist, dass Peter Parker, gespielt von Andrew Garfield („The Social Network“) und Gwen Stacy sich nahe kommen werden. Regisseur Marc Webb sagte laut Pressemitteilung: „Die Chemie zwischen Andrew und Emma war atemberaubend. Deshalb war Emma unsere klare Favoritin für die Rolle. Im Kern der Handlung ist Peter Parker nicht nur der amazing Spider-Man, sondern auch ein normaler Teenager, der nicht genau weiß, wie er das Mädchen rumkriegen soll“.

Das Studio bestätigte weiterhin, dass „Spider-Man 4“ in zwei Jahren in 3-D in die Kinos kommen wird. Release in den USA ist der 3. Juli 2012. [dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: "Spider-Man 4": Neue Frau an Peter Parkers Seite? Cool, in 3D guck ich mir die Spinne dann auch mal wieder gern an.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum