Spielberg und Jackson planen weitere „Tim und Struppi“-Filme

0
19
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Die Abenteuer von „Tim und Struppi“ sind den Starregisseuren Steven Spielberg (64) und Peter Jackson (49) ans Herz gewachsen. „Es wird mit Sicherheit weitere ‚Tim und Struppi‘-Abenteuer geben“, sagte Spielberg.

Anzeige

Jackson ergänzte in einem Gespräch mit dem Filmmagazin „Cinema“ (aktuelle Ausgabe): „In diesem Projekt steckt unser beider Herzblut. Wir haben es drei Jahre lang gemeinsam vorbereitet, und so schnell geben wir es nicht aus den Händen“. Spielberg schränkte ein: „Aber wie immer in diesem Geschäft entscheiden erst einmal die Einspielzahlen“. Deshalb wollen die beiden Regisseure zunächst den Erfolg der ersten Verfilmung der europäischen Kult-Comicserie abwarten. 

Der Film „Die Abenteuer von Tim und Struppi – Das Geheimnis der ‚Einhorn'“ feiert an diesem Samstag in Brüssel und Paris Weltpremiere. Am 27. Oktober kommt die 3D-Produktion dann in die deutschen Kinos. Im Januar kommt dann Spielbergs Drama „War Horse“ in die Lichtspielhäuser und für 2013 ist der Science-Fiction-Film „Robopocalypse“ geplant. Vorher soll noch seine hochkarätig besetzte Biographie „Lincoln“ in den Kinos starten, die mit den Oscar-Preisträgern Daniel Day-Lewis und Tommy Lee Jones sowie Joseph Gordon-Levitt hochkarätig besetzt ist. [dpa/ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum