Tim Burton produziert „Big Eyes“ mit Darsteller Ryan Reynolds

0
13
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Tim Burton arbeitet an einem neuen Projekt: Mit den Autoren Scott Alexander und Larry Karaszewski will er einen Streifen über die Künstler Margaret und Walter Keane produzieren. Die Schauspieler Reese Witherspoon und Ryan Reynolds sollen das Ehepaar in dem Streifen „Big Eyes“ verkörpern.

Eigentlich sollte der Film ein Independentstreifen mit einem eher geringem Budget werden, teilten Alexander und Karaszewski dem Branchendienst „Variety“ am gestrigen Montagnachmittag (Ortszeit) mit. Dank Witherspoon und Reynolds werde man nun allerdings ein wesentlich größeres Publikum ansprechen können, hieß es.

Die beiden Autoren („Ed Wood“) hätten das Drehbuch zu „Big Eyes“ in den vergangenen Wochen fertiggestellt und werden den Film auch inszenieren. Ihr alter Bekannter Tim Burton („Alice im Wunderland“, „Big Fish“) werde als ausführender Produzent tätig sein, hieß es weiter.

„Big Eyes“ erzählt die Geschichte des exzentrischen Künstlerehepaars Margaret und Walter Keane, das in den sechziger Jahren durch Portraits von Menschen mit besonders großen Augen berühmt wurde. Witherspoon und Reynolds werden in die Rollen der beiden Maler schlüpfen.
 
Mehr als 3500 aktuelle Heimkino-Highlights finden Sie in der großen Blu-ray-Datenbank auf DIGITALFERNSEHEN.de.Suchen Sie gezielt nach Filmen Ihrer Lieblingsschauspieler,stöbernSiedurch die verschiedenen Genres oder verschaffen Siesich inunsererVorschau einen Überblick zu den spannendstenNeuerscheinungenderkommenden Monate. Ein Klick lohnt sich![dm]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum