US-Kinocharts: 007 erobert Spitzenposition zurück

3
8
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Eine Woche vor dem Start von „Der Hobbit“ konnte sich mit „Skyfall“ noch einmal der 23. Bond an die Spitze der US-Kinocharts setzen. „Breaking Dawn Teil 2“ rutschte auf den dritten Platz ab.

Nachdem zuletzt mit „Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht Teil 2“ drei Wochen lang die Vampire die Spitzenposition in den US-Kinos belegten, hat „Skyfall“ in dieser Woche wieder die Führung übernommen. Insgesamt erlebten die Kinos jedoch ein schwaches Wochenende: 11,0 Millionen US-Dollar reichten Bond zum ersten Platz. Das Gesamteinspiel des Streifens erhöhte sich damit auf 261,6 Millionen Dollar.

Auf Platz Zwei landeten „Die Hüter des Lichts“ mit 10,5 Millionen US-Dollar Einspiel. Mit einem Gesamtergebnis von bisher 61,9 Millionen Dollar liegt die Dreamworks-Produktion jedoch weiter hinter den Erwartungen des erfolgsverwöhnten Studios. Für „Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht Teil 2“ war in der vierten Woche nur der dritte Platz drin. Mit einem Einspiel von 9,2 Millionen US-Dollar verbesserte sich der Film auf 268,7 Millionen Dollar Gesamteinspiel.
 
Platz vier sicherte sich Steven Spielbergs Portrait „Lincoln“ das weitere 9,1 Millionen Dollar umsetzen konnte. Das Gesamteinspiel des Historien-Film stieg damit auf 97,3 Millionen US-Dollar. Die Top 5 wurden abgeschlossen von „Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger“, das auf 8,3 Millionen Dollar Einspiel kam und sein Gesamtergebnis 60,9 Millionen US-Dollar verbessern konnte. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: US-Kinocharts: 007 erobert Spitzenposition zurück Dich scheint's dann doch interessiert zu haben, sonst haettest Du die Meldung wohl nicht angeklickt.
  2. AW: US-Kinocharts: 007 erobert Spitzenposition zurück Falsch, ich lese grundsätzlich alle Meldungen. Das bedeutet jedoch nicht, dass diese Meldung für mich von Nutzen gewesen wäre.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum