[Video] Dokumentation „Jane’s Journey“ im Kino

0
6
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

„Jane’s Journey – Die Lebensreise der Jane Goodall“, eine Dokumentation über die berühmte Schimpansen-Forscherin Jane Goodall, startet am 2. September 2010 in den deutschen Kinos.

Die bekannte Affenforscherin gab vor über 20 Jahren Karriere und Privatleben vollkommen auf, um fortan ihre Energie in den Dienst der Rettung der Erde zu stellen. Dafür war sie jedes Jahr mehr als 300 Tage auf dem ganzen Globus unterwegs. Im Laufe der Zeit hat sie es geschafft, das „Jane Goodall Institute“ zu einer weltweiten Organisation aufzubauen.

Für die Dokumentation „Jane’s Journey – Die Lebensreise der Jane Goodall“ begleitete Regisseur Lorenz Knauer die Affenforscherin über zwei Jahre auf den langen Reisen über mehrere Kontinente. In ihrer Heimat Bournemouth in Südengland beginnt die filmische Reise und wird dann in ihrem zweiten Zuhause, dem „Gombe National Park“ in Tansania, fortgesetzt.

Bereits 1990 plante Lorenz Knauer, einen Kinofilm über die außergewöhnliche Forscherin zu machen. Der tatsächliche Beginn der Dreharbeiten erfolgte jedoch erst im Herbst 2007 als der Regisseur Goodall auf einer Vortragsreise durch die USA über mehrere Wochen begleitete und somit eine echte Vertrauensbasis für das gemeinsame Projekt schuf.Trailer zum Film
[lf]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert