ZDF-Doku „Terra X – Deutschland von Oben“ auf der Kinoleinwand

2
16
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Bild: © Romolo Tavani - Fotolia.com
Anzeige

Die erfolgreiche ZDF-Dokureihe „Terra X – Deutschland von Oben“ findet ihre Fortsetzung im Kino. Die Leinwandproduktion wird dabei sowohl Material aus der ZDF-Reihe als auch neu gedrehte Szenen beinhalten.

Wie das Zweite Deutsche Fernsehen am heutigen Montag bekanntgab, wurde der Film in Co-Produktion zwischen der „Terra X“-Redaktion des ZDF und der auf Dokumentationen spezialisierten Dortmunder Firma Colourfield produziert. In 115 Minuten sollen Kinobesucher auf einespektakuläre Luftreise über die schönsten OrteDeutschlands mitgenommen werden.

Neben malerischen Landschaftsaufnahmen von den Küsten im Norden bis hin zu den Alpen sollen vor allem auch die Luftbilder von architektonischen Meisterwerken wie dem Kölner Dom und der Dresdner Frauenkirche begeistern. Scheinbar bekanntes wird dem Zuschauer dabei aus einer völlig neuen Perspektive präsentiert werden. Musikalisch untermalt werden die spektakuären Impressionen von den Musikern der Essener Philharmoniker unter Leitung von Helmut Imig.
 
Die gleichnamige Doku-Reihe war im ZDF 2010 und 2011 in zwei Staffeln zu sehen und zog zahlreiche Zuschauer vor die Bildschirme. Vor allem die Zusammenarbeit mit Entertainer Hape Kerkeling erwies sich für das Format mit durchschnittlich 5,1 Millionen Zuschauern als Erfolg. Für den Sender Grund genug, die Zusammenarbeitfortsetzen zu wollen.
 
Der Kinofilm soll in Zukunft ebenso im Zweiten zu sehen sein, wie eine geplante dritte Staffel der Reihe. Ein Termin für die Ausstrahlung wurde bisher jedoch nicht bekannt gegeben. Ab Donnerstag (7. Juni) dürfen sich Doku-Freunde im Kino Deutschland von oben anschauen. [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Kino_Artikelbild: © Romolo Tavani - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: ZDF-Doku "Terra X – Deutschland von Oben" auf der Kinoleinwand Terra X - Deutschland von Oben finde ich schon sehenswert. Hier kann HD seine Wirkung voll entfalten. In welchem Format sind die Dokus eigentlich gedreht und produziert worden? In 2k oder 4k oder irgendwas anderes?
  2. AW: ZDF-Doku "Terra X – Deutschland von Oben" auf der Kinoleinwand Ich fand die Fogen auch äußerst eindrucksvoll und habe sie mir daher auf BR gebrannt. Warum jetzt aber Hape Kerkeling in dem Artikel auftaucht, das ist schon etwas verwirrend.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum