Harald Schmidt moderiert morgen das „WDR 3 Klassik Forum“

0
380
Harald Schmidt im Radio
Foto: WDR/Herby Sachs
Anzeige

Entertainer Harald Schmidt (63) gibt beim Radio-Sender WDR 3 Einblicke in seine Kenntnisse von klassischer Musik.

Der ehemalige Late-Night-Moderator soll am morgigen Samstag, den 6. Februar) das „WDR 3 Klassik Forum“ co-moderieren, wie der Sender am Dienstag in Köln mitteilte. Der 63-Jährige sei ein „echter Kenner“ auf dem Gebiet – seine Zuneigung verstecke er allerdings bisweilen zwischen den Zeilen. Zu hören sein wird unter anderem Geigerin Anne-Sophie Mutter (57). Ansonsten wird er seine Orgelvorliebe mit den Hörern teilen, immerhin hat er es selbst als Organist zum C-Schein gebracht.

Die Sendung wird nun jeden ersten Samstag im Monat zusammen mit einem prominenten Gast präsentiert. Schmidt, der das „Klassik Forum“ nach WDR-Angaben regelmäßig hört, macht den Anfang. Er war auch schon vor genau zehn Jahren der Schirmherr der ersten WDR 3 Lieblingsstücke-Aktion.

WDR 3 „Klassik Forum“ mit Harald Schmidt, Samstag, 9.04-12 Uhr.(dpa/bey)

Bildquelle:

  • df-harald-schmidt-wdr3: ARD-Foto

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert