„Schroeder & Somuncu”: Radio eins startet morgen neuen Satire-Podcast

0
804
Schroeder & Somuncu
Foto: rbb
Anzeige

Ab nächster Woche bringt Radio eins eine neue Satire-Sendung auf die Podcast-Plattformen. Das Format wird von Florian Schroeder und Serdar Somuncu moderiert.

Der neue Podcast von Radio eins trägt den Nachnamen seiner beiden Moderatoren: “Schroeder & Somuncu”, und bietet den beiden Satirikern die Möglichkeit, gemeinsam über aktuelle politische Entwicklungen zu diskutieren. Nicht nur die Politik wird im Visier von Schroeder und Sumuncu liegen, auch Sport- und Boulevardthemen sind vor ihnen nicht sicher.

Der Kabarettist Florian Schroeder hatte zuletzt mit einem Auftritt bei einer Anti-Corona Demo für Aufsehen gesorgt (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Dort appellierte er allerdings für das Einhalten von Covid-19-Schutzmaßnahmen. Serdar Somuncu ist dem radioeins Publikum unter anderem schon durch seine wöchentliche Radioshow „Die Blaue Stunde“ bekannt, die seit 2016 gesendet wird und auch als Podcast verfügbar ist.

Ab dem morgigen 7. September wird „Schroeder & Somuncu“ alle 14 Tage um 13 Uhr auf allen gängigen Podcast-Plattformen sowie in der ARD Audiothek und auf YouTube veröffentlicht, bei letzterem auch mit Video.

Bildquelle:

  • schroedersomuncu: rbb

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert