1&1 integriert IPTV-Paket von Entertain

34
119
Streaming Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Kunden von 1&1 können ab sofort auch IPTV vom Internetprovider buchen. Dabei handelt es sich genau genommen um das Entertain-Paket der Deutschen Telekom. Auch Videoload steht in Kombination mit dem Dgital-TV-Angebot zur Verfügung.

Der Internetprovider 1&1 bietet seinen Kunden ab sofort auch die Möglichkeit, IPTV-Pakete zu buchen. Das entsprechende Angebot hört auf den Namen „1&1 Digital TV provided by Telekom“ und ist faktisch deckungsgleich mit dem Entertain-Paket der Deutschen Telekom. Voraussetzung für die Buchung ist ein bestehender DSL-Vertrag bei 1&1 (für Neukunden ist das Angebot noch nicht verfügbar) mit einer Bandbreite von mindestens 50 MBit/s. Zudem muss ein Vorabcheck des Netzproviders überprüfen, ob IPTV am Anschluss verfügbar ist.

Für das Grundpaket mit etwa 100 digitalen TV-Sendern, wovon über 20 in HD-Qualität angeboten werden, bezahlen Kunden im Monat einen Aufpreis von 5 Euro zu ihrem bestehenden DSL-Vertrag. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, weitere Programmpakete hinzu zu buchen. Für jeweils 4,95 Euro sind dabei die Pakete „Digital TV Film“ (elf Sender), „Digital TV Doku“ (zehn Sender), „Digital TV Lifestyle“ (neun Sender), „Digital TV Kinder“ (sechs Sender), „Digital TV Sport“ (sieben  Sender) und „Digital TV Lounge“ (vier Sender) erhältlich. In der Option „Big TV“ sind für 19,95 Euro alle genannten Sender-Pakete enthalten.
 
Mit der „Digital TV – HD-Option“ gibt es zusätzlich zum „Big TV“-Paket für weitere 4,95 Euro 38 Sender in HD-Qualität. 25 Privatsender in HD kosten monatlich zusätzlich 6,95 Euro. Außerdem erhältlich sind mehrere Auslandspakete. Das IPTV-Mediacenter von 1&1, welches auch rein optisch jenem der Deutschen Telekom ähnelt, ist zur Einführung für einen Preis von einmalig 49,95 Euro erhältlich.
 
Zusätzlich zum linearen TV-Paket steht Kunden, die das Digital-TV-Paket buchen, auch die Telekom-Online-Videothek Videoload zur Verfügung. Dort können Filme und Serienfolgen einzeln gekauft oder ausgeliehen werden. Auch Staffelpässe für komplette Serienstaffeln bietet Videoload an.
[ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com

34 Kommentare im Forum

  1. AW: 1&1 integriert IPTV-Paket von Entertain Na sowas, Bestandskunden werden hier besser behandelt als Neukunden. Die Kunden ohne Mindestvertragslaufzeit sind besser dran als bei der Telekom.
  2. AW: 1&1 integriert IPTV-Paket von Entertain Das wird aber nur zur Einführungsphase so sein. Natürlich wird man mit Sicherheit das Ganze sehr zügig auch Neukunden anbieten und entsprechend bewerben. Der Rest macht ja keinen Sinn. Entscheidend ist halt, dass man einen 1&1 VDSL Anschluss braucht, der über das Telekom-Netz geschaltet wurde.
Alle Kommentare 34 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum