Ab dieser Woche neue Joyn-Highlights

0
312
© Joyn
Anzeige

Bei Joyn und Joyn Plus+ warten ab dieser Woche unter anderem zwei neue Originals auf die Zuschauer.

Am 15. Oktober startet exklusiv auf Joyn das neue Influencer-Original „Das Internat“. In der Serie wird in einem Elite-Internat Asbest entdeckt. Kurzerhand teilt die Leitung mehrere Zimmer auf und legt andere in den chaotischsten Konstellationen zusammen. Irgendwann wird es den Teenies zu bunt.

Am gleichen Tag startet bei Joyn Plus+ auch die zweite Staffel der Comedy-Serie „Check Check“ mit Klaas Heufer-Umlauf. In den neuen Folgen gerät der Simmeringer Flughafen in immer größere wirtschaftliche Not. Das bringt Flughafen-Angestellten auf eine schräge Idee. Mit einer neu gegründeten Security-Firma weitet die chaotische Crew die vermeintliche Sicherheitskompetenz auf die gesamte Stadt aus. Darüber hinaus hat sich Joyn Plus+ die Rechte an den amerikanischen Serien „Younger“ (ab dem 7. Oktober) und „Dollface“ (ab dem 8. Oktober) gesichert.

Nebenbei erweitert Joyn Plus+ auch sein Filmprogramm. Darunter etwa um „Hot Dog“ (ab dem 5. Oktober), eine deutsche Action-Komödie, die Til Schweiger und Matthias Schweighöfer vor der Leinwand vereint. Weitere Filmstarts im Oktober sind „Hotel Transsilvanien 3“, „Macbeth“, „Hostel 3“, „Anatomie“, „Superbad“, „Große Haie – Kleine Fische“, „Ender’s Game – Das große Spiel“, „Spider Man: Homecoming“, „Green Zone“, „Need for Speed“ und „Baby Driver“.

Bildquelle:

  • JoynPlus2: © Joyn

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum