Aktuelle Streaming-Tipps von Netflix, übers ZDF bis zu Disney+

0
444
Streaming-Tipps; © Rawpixel.com - Fotolia.com
© Rawpixel.com - Fotolia.com
Anzeige

Was sich jetzt zu streamen lohnt: Vertrauen Sie besser weder den Handwerkern noch dem Butler – und erst recht keiner Zufallsbekanntschaft. Ein paar Streaming-Tipps für die nächste Zeit:

Anzeige

Gruselstunde: „Midnight Horror – drei Filme zum Fürchten“ bietet derzeit die ZDF-Mediathek. In „Schlaf“ gibt es in einem Dorf eine verstörende Reihe von Selbsttötungen. Mona erforscht derweil ihre Familiengeschichte und entdeckt finstere Abgründe. Im Zombiefilm „Rammbock“ verbreitet ein unheimliches Virus Angst und Schrecken. Und im Psycho-Thriller „Detour“ erlebt Alma mit einer Zufallsbekanntschaft den Horror ihres Lebens.

Intim: Der Skandal um ein Sexvideo von „Baywatch“-Ikone Pamela Anderson und dem Rockmusiker Tommy Lee sorgte Mitte der 1990er Jahre für Furore. Die freizügigen Aufnahmen entstanden während der Flitterwochen nach ihrer Blitzhochzeit im Jahr 1995. Nun zeigt Disney+ die Ereignisse von damals als achtteilige Serie. Sie erzählt, wie ein Handwerker das VHS-Video aus dem Haus des Paares klaut und auf einer Pornowebseite veröffentlicht. „Pam & Tommy“ ist hochkarätig besetzt mit Lily James („Baby Driver“) als verführerischer Pamela und Sebastian Stan („Avengers: Endgame“) als Tommy, Schlagzeuger der US-Band Mötley Crüe. Der Komiker Seth Rogen („Bad Neighbors“) spielt den Handwerker. Anderson und Lee, seit 1998 schon wieder geschieden, sollen im Übrigen an dem Projekt nicht beteiligt sein.

Streaming-Tipps von Pamela Anderson bis Kika

"Pam & Tommy": Die Serie um Pamela Anderson ab Februar bei Disney+
Bild: Erin Simkin/Hulu

Alles echt? Cecilie ist auf der Suche nach Liebe. Doch der Traumtyp entpuppt sich als ein Lügner. Er gibt sich als Milliardär aus und gaukelt Frauen reihenweise die große Liebe vor, um an ihr Geld ranzukommen. Als Cecilie ihm auf die Schliche kommt, will sie ihm mit Hilfe seiner anderen Opfer das Handwerk legen, zu sehen in der Doku „Der Tinder-Schwindler“ bei Netflix.

Unerwartet: Der Vater im Knast, die Mutter völlig überarbeitet und dann werden sie auch noch aus ihrer Wohnung geworfen – bei Oskar und seiner Familie läuft es mies. Um an Geld zu kommen, wollen er und seine Geschwister den Sohn eines reichen Bankers entführen. Dabei stellen sie verwundert fest, dass der verwöhnte Bertram das sogar richtig gut findet und das neue Leben mit den Geschwistern genießt. Doch die Kinder haben die Rechnung ohne den hinterhältigen Butler von Bertrams Familie gemacht. Der dänische Abenteuerfilm „Kidbusters“ läuft momentan auf kika.de und im KiKA-Player.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Dabei erhält DIGITAL FERNSEHEN mit einem Kauf über diesen Link eine kleine Provision. Auf den Preis hat das jedoch keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • pamela-anderson: Erin Simkin/Hulu
  • Streaming-Laptop: © Rawpixel.com - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum