Alle HD-Programme von RTL kommen zu Entertain – auch Pay-TV

75
21
Streaming Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Die Deutsche Telekom und die Mediengruppe RTL haben am Donnerstag (5. September) offiziell ihre Einigung bekannt gegeben. Demnach sollen künftig alle HD-Sender von RTL über Entertain verbreitet werden. Dies schließt auch die Pay-TV-Sender Crime, Passion und Living ein.

Wie bereits vorab bekannt geworden war, haben sich die Deutsche Telekom und RTL auf die umfassende Einspeisung der RTL-HD-Programme auf der IPTV-Plattform Entertain geeinigt. Ab sofort sollen laut RTL die hochauflösenden Versionen der Free-TV-Sender RTL, Vox, RTL2, Super RTL und RTL Nitro im HD-Start-Paket verfügbar sein. Zum 1. Oktober soll zudem N-TV HD folgen.

Zusätzlich zu den Free-TV-Sendern werden auch die RTL-Pay-TV-Kanäle RTL Crime, RTL Passion und RTL Living in HD bei Entertain eingespeist. Diese stehen in Verbindung mit der neuen HD-Option in den Pakten Big TV, Film und Lifestyle bereit. RTL erhöht mit der Verbreitung seiner HD-Sender über die stark wachsende Plattform Entertain deren Reichweite noch einmal deutlich. Wie bereist vorab bekannt wurde, sollen die Sender jedoch leider mit Restriktionen wie Vor- und Zurückspulsperre und der Untersagung von Timeshift daherkommen.
 
Michael Hagspihl, Geschäftsführer für Marketing bei der Telekom, freute sich über die erweiterung des HD-Angebots über Entertain: „Durch die Aufschaltung der Sender der Mediengruppe RTL Deutschland in High Definition lösen wir unser Versprechen ein, unseren Kunden das umfangreichste und attraktivste Angebot an hochauflösendem Fernsehen zu bieten.“ Bemerkenswert ist, dass die Telekom dank des RTL-Deals nun zum größten Pay-TV-Anbieter in Deutschland aufsteigt.
 
Zur Homepage der Deutschen Telekom[ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com

75 Kommentare im Forum

  1. AW: Alle HD-Programme von RTL kommen zu Entertain - auch Pay-TV "Bemerkenswert ist, dass die Telekom dank des RTL-Deals nun zum größten Pay-TV-Anbieter in Deutschland aufsteigt." ...ich hoffe dieser Satz schmerzt etwas bei Sky und sie legen auch mal wieder etwas nach. (nicht nur im Sportbereich)
  2. AW: Alle HD-Programme von RTL kommen zu Entertain - auch Pay-TV Aktueller Vergleich Astra, Kabel und IPTV: http://de.iptv.wikia.com/wiki/Kategorie:HDTV Auf Astra 19,2° Ost fehlen u.a.: CNN HD, Sat.1 Emotions HD, Kabel Eins Classics HD, ProSieben Fun HD, RTL Nitro HD, RTL Crime HD, RTL Living HD, Passion HD, iMusic HD, Cartoon Network HD, Disney Junior HD, Disney XD HD, TNT Film HD, SONY Entertainment HD, BonGusto HD, Auto Motor Sport HD, RCK HD,... Bei Kabel Deutschland oder UnityMedia Kabel BW fehlen u.a.: Fast alle Öffentlich-rechtlichen HD-Sender, CNN HD, Kabel Eins Classics HD, Sat.1 Emotions HD, iMusic HD, SONY Entertainment HD, Disney Junior HD, Disney XD HD, RCK HD, diverse Sky HD-Sender... Bei Entertain IPTV fehlt nur noch: - DMAX HD - Discovery HD *) - FOX HD *) - Kinowelt HD - Mezzo Live HD - National Geographic HD*) - ProSieben Maxx - Sport1* US HD*) * (in Telekom Pay TV-Paketen, bereits über Sky@Entertain verfügbar) Ein gigantischer Sprung!
  3. AW: Alle HD-Programme von RTL kommen zu Entertain - auch Pay-TV Warum durch den RTL Deal? Der macht nur 8 von 27 24 bei Entertain + 3 bei Sky@Entertain
Alle Kommentare 75 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum