„Almania“: Comedy mit Phil Laude ab heute in der ARD Mediathek

0
3236
Almania Phil Laude
© SWR/Vincent Franken
Anzeige

Ein regel-besessener, typisch deutscher Lehrer kommt an eine Problemschule: YouTube-Urgestein Phil Laude spielt in der SWR-Comedy „Almania“ die Hauptrolle.

Man kennt ihn vor allem von YouTube: Nun übernimmt er eine Schauspielrolle. Phil Laude spielt in der neuen Comedyserie „Almania“ Frank Stimpel, den 28-jährigen „deutschesten“ Lehrer Deutschlands. Er ist korrekt, regel-besessen, laktoseintolerant – ein unbeirrbarer „Alman“ eben.

Rassismus in der Schule

Lehrer Stimpels Lebensplan und die Beamtenlaufbahn werden erschüttert, als er wegen eines rassistischen Spruchs versetzt wird. Und zwar von seiner Kleinstadt- an eine Gemeinschaftsschule in einer Großstadt in Baden-Württemberg. Dort erwarten ihn pädagogische Härtefälle und emotionale Extremsituationen, die im Handbuch für Lehrer nicht vorgesehen waren.

Comedy mit Message

„Almania“ ist ein klassisches Comedy-Format. Dabei sollen aktuelle, relevante Themen wie Bildung und Chancengleichheit für überwiegend junge Zuschauer satirisch-überhöht und doch nah an der Realität erzählt werden.

Auch in den beiden Pilotfolgen geht es um typische Konflikte aus dem Alltag einer Gemeinschaftsschule. Es geht um Disziplin und Deutschrap, um Freundschaft, Liebe, Sex. Doch auch die emotional stark aufgeladenen Fragen von Loyalität und Verantwortung sowie die Suche nach dem Weg im Leben stehen im Mittelpunkt.

Youtuber Phil Laude

Phil Laude startete seine YouTube-Karriere mit dem mehrfach ausgezeichneten Comedy-Trio Y-Titty. Seit 2016 produziert der Komiker, Schauspieler und Sänger außerdem unterschiedliche Musikvideos und Sketche für Social Media. Darüber hinaus ist er seit 2017 mit seinen Kanälen dem ARD-ZDF-Content-Netzwerk funk angebunden.

Neben Phil Laude ist „Almania“ auch mit Schauspielern wie Pegah Ferydoni, Dela Dabulamanzi oder Ludger Pistor besetzt.

2 Pilotfolgen – und dann?

Die beiden Pilotfolgen von „Almania“ wurden von SWR und funk speziell für die ARD Mediathek konzipiert. Ob es nach den Pilotfolgen dann eine ganze Staffel gibt, entscheide die Performance.

Die beiden ersten Folgen von „Almania“ sind seit heute, Freitag, 19. März, abrufbar in der ARD Mediathek.

Bildquelle:

  • almania: SWR/Vincent Franken

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum