Amazon produziert Serien-Remake von Horror-Klassiker

3
290
Bild: © Amazon
Bild: © Amazon
Anzeige

Amazon Studios hat eine Neuauflage des Horror-Klassikers „Ich weiß was du letzten Sommer getan hast“ bestellt.

Der Film „Ich weiß was du letzten Sommer getan hast“ basiert auf Lois Duncans bereits 1973 veröffentlichten Roman und wurde im Zuge des „Scream“-Hypes 1997 ebenfalls zum Kinohit. Jetzt hat Amazon Studios ein Remake des Horrostreifens in Auftrag gegeben. Sony Pictures Television produziert die Neuauflage.

Aus dem Film soll eine moderne Serie, die in der heutigen Zeit spielt, entstehen. Dabei bleibt die Prämisse dieselbe: Eine Gruppe von Teenagern wird von einem Mörder verfolgt, nachdem die Jugendlichen ein Jahr vorher an einem fatalen Autounfall beteiligt waren.

Die neue Serie wird in 240 Ländern auf Amazon Prime Video zu sehen sein. Einen Starttermin für das Horror-Remake gab Amazon noch nicht bekannt.

Bildquelle:

  • Amazon-Pime-Video-Logo: © Amazon

3 Kommentare im Forum

  1. Remakes können nur sehr selten mit dem Original mithalten. Schon gar nicht als Serie. Aber gut - wer's mag.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum