ARD-Vorsitzender Kai Gniffke stellt sich heute Zuschauerfragen

2
206
Kai Gniffke vor orangener Wand
Foto: SWR
Anzeige

Der ARD-Vorsitzende und SWR-Intendant Kai Gniffke geht am Dienstagabend live auf Instagram, um sich den Fragen der Community zu stellen.

Anzeige

Ab 18 Uhr kann man Kai Gniffke am 24. Januar live Fragen stellen. Die Fragerunde mit dem ARD-Vorsitzenden ist dabei sowohl auf dem Instagram-Kanal von SWR3 als auch auf dem Kanal der ARD verfügbar. Constantin Zöller von SWR3 wird die Session moderieren, wie die ARD ankündigte.

Alle Interessierten sollen ihre Fragen rund um die ARD und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk loswerden können, heißt es in der Mitteilung. Bereits im Vorfeld besteht zudem die Möglichkeit, Fragen über die genannten Instagram-Kanäle einzusenden, die dann in dem Live-Talk „Fragt, was ihr wollt! ARD-Chef Kai Gniffke antwortet“ aufgegriffen werden.

ARD-Chef Kai Gniffke antwortet live

„Die ARD ist für die Menschen da und genau deshalb möchte ich in den offenen Dialog gehen“, zitiert die ARD den Vorsitzenden. „Was bewegt das Publikum? Was möchten die Leute wissen, was trifft auf Unverständnis? Da kann auch Kritik kommen, der ich mich gerne stelle. Denn mir ist es wichtig, mich mit den Menschen auszutauschen, für die wir Programm machen.“

Quelle: ARD Das Erste

Anzeige

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum