Bibel TV HD startet bei Swisscom

6
33
Streaming Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Der HD-Ableger von Bibel TV steht ab sofort auch den IPTV-Kunden der Swisscom zur Verfügung. Im Paket „Swisscom TV Basic“ ist der Sender ohne Mehrkosten verfügbar.

Der hochauflösende Ableger von Bibel TV ist ab sofort auch für IPTV-Kunden in der Schweiz empfangbar. Wie der Sender mitteilte, wird Bibel TV HD neu in die Netze der Swisscom eingespeist und für Kunden des Pakets „Swisscom TV Basic“ ohne Mehrkosten empfangbar sein.

Schon seit längerem produziere man bei Bibel TV einen Großteil der Programminhalte in HD. Auch viele der Spielfilme, die auf dem christlichen Sender gezeigt werden, würden bereits in nativer HD-Auflösung eingekauft. Laut Bibel-TV-Geschäftsführer Matthias Brender soll im Frühjahr bereits ein Viertel aller ausgestrahlten Sendungen in nativem HD vorliegen.
 
Bibel TV HD war am 1. Dezember über Astra 19,2 Grad Ost gestartet. Der hochauflösende Kanal sendet in einer Auflösung von 1080i unverschlüsselt für den gesamten deutschsprachigen Raum. Zu empfangen ist der Sender über die Frequenz 11 244 MHz horizontal (DVB-S, Symbolrate SR 22 000, Fehlerkorrektur FEC 5/6).
 
Einen Überblick über die Sat-Frequenzen der für Deutschland wichtigsten Satelliten erhalten Sie in der täglich aktualisierten DF-Frequenzliste, die parallel auch als App für iOS verfügbar ist.[ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. AW: Bibel TV HD startet bei Swisscom Das ist nicht richtig. Es gibt HD-Sendungen, wenn auch nicht sehr viele.
  2. AW: Bibel TV HD startet bei Swisscom Ohne Mehrkosten eigentlich sollten die Kosten sinken,das ist doch reine Frequenzverschwendung
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum