BMW realisiert neue IPTV-Plattfom

1
41
Streaming Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Denkwerk, eine Kölner Agentur für interaktive Kommunikation, realisiert die neue Plattform von BMW – BMW-TV.

Anzeige

Nach Angaben von Denkwerk soll das IPTV-Angebot Text- und Videoinhalte aus verschiedenen Themenbereichen des Automobilherstellers, wie zum Beispiel Lifestyle und Sport, enthalten.
 
Der Fokus der Plattform liege auf einer nutzerorientierten Verknüpfung von Entertainment und Information. Denkwerk integrierte eigenen Angaben zufolge für BMW-TV neue Funktionen, die den Nutzungskomfort steigern sollen. Mit Hilfe des Taggings sollen automatisch zu jedem Video weitere Inhalte angezeigt werden.
 
Neu seien auch Hotspots in den einzelnen Videos, die Produkte hervorheben und per Klick zu anderen Informationen weiterleiten. So sollen sie unter anderem auf den Fahrzeugkonfigurator verweisen, mit dem der Nutzer BMW Modelle individuell zusammenstellen kann. Eine 3D-Mediathek soll eine interaktive Fahrt durch alle Bewegtbild-Angebote ermöglichen.
 
Denkwerk realisiere für BMW-TV außerdem eine iPhone-Applikation, mit denen sich Nutzer die Videos auch unterwegs ansehen können. Der ausgewählte Beitrag könne per Klick als Bookmark gespeichert und über soziale Netzwerke sowie per Email weiterempfohlen werden.
 
Neben der deutschen Variante von BMW-TV sollen in den nächsten Monaten zwölf weitere Sprachen hinzukommen. Bereits im September 2007 brachte Denkwerk eigenen Angaben zufolge die Plattform BMW-Web TV, ein internationales Entertainment-Magazin, heraus. [mth]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: BMW realisiert neue IPTV-Plattfom Auf der denkwerk web-page ist klar ersichtlich, dass es sich um web-TV und nicht um IPTV (garantiertes QoS, Set Top Box mit eigener Middleware usw.) handelt.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum