Claudia Obert geht bei Joyn auf Männerjagd

1
901
Anzeige

Luxus-Lady Claudia Obert bekommt eine neue Fernsehshow. In „Claudias House of Love“ will sie die große Liebe finden.

„Eine Bombe im Bett und genusssüchtig.“, so stellt sich Claudia Obert ihren Traummann vor. Der Streamingdienst Joyn gibt ihr nun die Gelegenheit, einen solchen Mann vielleicht schon bald zu finden. Im Januar 2021 soll die Sendung on air gehen.

In „Claudias House of Love“ buhlen zehn verschiedene Single-Männer um Oberts Gunst. Acht Tage haben sie Zeit, die Unternehmerin von ihren Qualitäten überzeugen kann. Und dass die Mode-Unternehmerin durchaus schlagfertig ist und austeilen kann, war bereits in Sendungen wie „Promi Big Brother“ oder „Promis unter Palmen“ oft genug zu sehen. Die Männer müssen sich dabei immer wieder sogenannten „Love Challenges“ stellen, wie Joyn mitteilt. Jeden Tag bestimmt Claudia Obert einen Mann, der die Show verlassen muss. Also ein ähnliches Sendekonzept wie etwa bei der „Bachelorette“.

Obert selbst zeigt sich optimistisch und kämpferisch, was die Männersuche angeht: „Ich bin eine Rampensau und lasse nichts unversucht. Wenn es im ‚House of Love‘ nicht klappt, suche ich in der ‚Tagesschau‘ weiter.“

„Claudias House of Love“ soll acht Folgen umfassen und am 7. Januar 2021 starten. Die Show ist dabei quasi eine Fortsetzung von „Coras House of Love“, die im August bei Joyn Plus+ zu sehen war. Darin suchte die Ralf-Schumacher-Ex Cora Schumacher nach der großen Liebe. Produziert wird das Reality-Format von Endemol Shine Germany.

Bildquelle:

  • claudiaobert: obs/ Joyn

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum