DAZN zeigt Box-Weltmeister Andy Ruiz gegen Anthony Joshua heute live

1
1071
© DAZN
Anzeige

Erst im Juni hatte Andy „the Destroyer“ Ruiz die Welt des professionellen Boxens aufgerüttelt, als der ursprünglich nur als Ersatz-Gegner eingesprungene Latino den bis dato ungeschlagenen Weltmeister Anthony Joshua auf die Bretter schickte – nun zeigt Sport-Streamingsender DAZN den Revanche-Kampf aus Saudi-Arabien.

Eine gute Nachricht für Fans der fliegenden Fäuste: Die Anberaumung des ungeduldig erwarteten Rückkampfs zwischen Neu-Champion Andy Ruiz und dem entthronten Top-Athleten Anthony Joshua im nahen Osten führt zu einer durchaus angenehmeren Ausstrahlungszeit als Begegnungen, die in den USA ausgetragen werden: Die Ringglocke zur ersten Runde wird um 21.45 Uhr mitteleuropäischer Zeit geschlagen und erspart somit Boxfans das Herunterwürgen von Energydrinks. Schließlich werden Kämpfe aus weiter westlich jenseits des Atlantik liegenden Zeitzonen sonst eher zu nachtschlafender Zeit live gezeigt.

Ein fesselnder Showdown kündigt sich an – und nach dem überraschenden Sieg des untersetzten Underdogs Ruiz gegen Bilderbuchathleten Joshua halten sich viele mit klaren Prognosen zurück. Schließlich hatte dem bodenständigen Latino vor seiner Erlangung der IBF-, WBO– und IBO-Titel (sowie des Superchampionchip-Gürtels nach Version der WBA) wohl kaum jemand Chancen gegen den smarten Briten Joshua ausgerechnet. Wenn es nach den gängigen Wettanbietern geht, wird sich Anthony Joshua seine verlorenen Titel indes zurückholen: Flächendeckend werden Einsätze auf einen Sieg des amtierenden Champions etwa doppelt so hoch ausgezahlt wie Wetten auf einen Revanche-Sieg Joshuas.

Bildquelle:

  • DAZN-Joshua-Ruiz: © DAZN

1 Kommentare im Forum

  1. Bei mir kommt auf dem Apple TV immer wieder die Ladeanzeige. Da war Sky heute besser, konnte problemlos Manchesterderby und Bundesliga-Topspiel (auf dem Tablet) parallel sehen.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum