Deutscher IPTV Award: Nominierungen stehen fest

0
7
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Zum siebten Mal verleiht der Deutsche IPTV-Verband am morgigen Donnerstag den IPTV Award. Nominiert sind in diesem Jahr unter anderem Save.tv, Myvideo und Multithek für die innovativste Technologie.

Am morgigen Donnerstag wird der Deutsche IPTV Award bereits zum siebten Mal verliehen. Die Preisverleihung wird dabei allerdings erstmals in der Hansestadt Hamburg stattfinden. Vier Kategorien werden dabei ausgezeichnet. Neben dem besten Geschäftsmodell, der innovativsten Technologie und dem innovativsten Format wird auch das kreativste Nutzungsszenario prämiert.

Insgesamt wurden 38 IPTV-Projekte für die Preisverleihung eingereicht, sodass die Jury für die Nominierungen eine Vorauswahl treffen musste. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung zur Teilnahme an der Preisverleihung kann dabei auf der Homepage des Veranstalters noch bis zum Mittwochabend vorgenommen werden.
 
 
Die Nominierten der einzelnen Kategorien:
 
Bestes Geschäftsmodell

  • Daarum: Youtube-Channel
  • Stromberg der Film: Crowd Investment
  • Watchever.de: Flatrate-VoD

 
Innovativstes Format

  • Balcony tv: Musiksender im Freien
  • Elbkick.tv: Lokal-Fußball
  • Russland.tv: Internetzeitung aus Russland

 
Kreativstes Nutzungsszenario

  • Filmmer.de: Filmtrailer schauen und gewinnen
  • Joiz.de: Social TV
  • Twoforfashion: Trend TV

 
Innovativste Technologie

  • Multithek: HbbTV-Technologie
  • Myvideo.de: Video-on-Demand-Portal
  • Save.tv: Online-Videorecorder

[ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum