[DF-Artikeldatenbank] Sky über CI Plus und Fernsteuerungs-Apps

0
26
Streaming Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Die Online-Datenbank von DIGITALFERNSEHEN.de wird fortlaufend um Hintergrundartikel zu Digital-TV, Heimkino, Audio und Entertainment erweitert. Wir präsentieren Ihnen die informativsten und spannendsten Neuzugänge der letzten sieben Tage.

Sky mit CI Plus empfangen

Anzeige

 
Lange waren Kunden des Bezahlsenders Sky beim Empfang der Programme auf die hauseigenen zertifizierten Receiver angewiesen. Nicht immer aber erfüllten diese Geräte die Anforderungen der Sky-Kunden, die beispielsweise eine Drehanlage ansteuern oder weitere Pay-TV-Kanäle anderer Anbieter nutzen wollten. Schwierig war auch die Tatsache, dass man sich bei Leihgeräten oft nicht für einen speziellen Typ entscheiden konnte.
 
Kam dann etwa ein Pace HD 2 ins Haus, ärgerten sich Sat-Fans über die fehlende DiSEqC-1.2-Steuerung mit USALS-Unterstützung. Schnell reifte der Wunsch, einen beliebigen Kaufreceiver statt des Leihgerätes einzusetzen oder einen Zweitreceiver mit den gewünschten Eigenschaften zu betreiben. Die Lösung: CI Plus. Alles zum Thema Sky mit CI Plus empfangen lesen Sie hier.Eine Signalkette für jede Gelegenheit

 
Egal, ob klassisches Stereo-Hi-fi oder mehrkanaliges Surround: Die Anzahl der wiederzugebenden Kanäle und das Speichermedium des Quellsignals sind nicht unerheblich für die optimale Zusammenstellung der eigenen Signalkette. Wir verraten Ihnen, mit welchen Gerätekombinationen Sie für welche Anwendungsszenarien am besten ausgestattet sind und wo in Ihrem eigenen Heimkino möglicherweise noch Optimierungsbedarf besteht. Ob Zweikanal-Ton von CD und Netzwerk oder mehrkanalig wie im Kino. Wir zeigen die gängigsten Varianten.

Fernsteuerungs-Apps: Modern bedient

 
Moderne AV-Receiver bieten inzwischen vielfältigste Optionen. Dazu gesellt sich nunmehr auch die Möglichkeit, die Heimkinoverstärker mittels iPhone, iPod Touch oder iPad zu bedienen. Wir stellen Apps für AV-Receiver von Onkyo, Marantz und Sony vor, gehen auf die Bedienung ein und zeigen unsere Praxiseindrücke auf.
 
Zu modernen Haushalten gehören inzwischen immer mehr Mobilgeräte. Ob Smartphone oder Tablet-PC, mit den Mobilgeräten gelangen nicht nur aktuelle Informationen aus dem Internet einfach und bequem auf den Bildschirm. Das Gerät hält noch weitere Interaktionsmöglichkeiten bereit. Der Schlüssel dazu liegt in den Zusatzanwendungen, die aus dem Internet auf das Mobilgerät geladen werden können.
 
An dieser Stelle stellt Ihnen die Redaktion immer freitags die neu in unsere Datenbank eingepflegten Hintergrundartikel und Workshops auf DIGITALFERNSEHEN.de vor. Insgesamt finden Sie auf unseren Seiten mehrere hundert Artikel aus den gedruckten Ausgaben von DIGITAL FERNSEHEN, HD+TV, DIGITAL TESTED, BLU-RAY MAGAZIN, AUDIO TEST und anderen Zeitschriften des Auerbach Verlags. 
[Redaktion]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum