Die Joyn-Neustarts im September

8
396
Bildrechte: 2004, 2005 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved; Fotograf: Michael Desmond
Anzeige

Im September warten die Streamingplattformen mit exklusiven internationalen Serien- und Filmhighlights auf. Zudem stehen einige Klassiker aus Comedy, Thriller und Horror auf dem Programm.

Für die meisten der neuen Inhalte benötigt man Zugriff auf das Premiumangebot Joyn Plus+. Doch auch die kostenfreie Version Joyn hat etwas neues in petto. Unter den nicht exklusiven Titeln tummeln sich unter anderem Bully Herbig, die „Mumie“-Filmreihe und fast alle Staffeln von „Criminal Minds“.

Exklusiv bei Joyn Plus+

„Büro der Legenden“: Staffel 4 der französischen Dramaserie – ab 17. September

Als verdeckter Ermittler arbeitet Guillaume Debailly (Mathieu Kassovitz) für den französischen Geheimdienst. Nach einem mehrjährigen Einsatz in Syrien kehrt er schließlich in seine Heimat Paris zurück. Dort sieht er sich plötzlich wieder dem schnöden Büroalltag gegenüber. Debailly, der in Syrien unter dem Decknamen Malotru agierte, macht die Routine schnell zu schaffen und sein neues Leben erschwert das Vergessen der aufregenden und abwechslungsreichen Zeit im Nahen Osten. Doch als er plötzlich mit dem Auftrag betraut wird, das Verschwinden eines Kollegen in Algerien zu untersuchen, stellt er sich altbekannten Gefahren.

„Veronica Mars“: Revival der Krimiserie – ab 24. September

Veronica Mars (Kristen Bell) ist zurück: Die umtriebige Privatdetektivin bekommt es, in der als Revival ausgelegten vierten Staffel, mit einem Serienmörder zu tun, der die Küstenstadt Neptune in Angst und Schrecken versetzt. Opfer der grausamen und brutalen Mordserie sind zumeist Touristen. Neptune hat nicht nur mit aufkommender Panik zu kämpfen, sondern sieht sich auch in seiner Existenz bedroht, da der Tourismus die größte Einnahmequelle der Kleinstadt darstellt. Während der Ermittlungen rückt einmal mehr die High Society ins Visier der Privatdetektivin, denn sie scheint sich am exzessiven Partyleben der Touristen zu stören.

„Nur Gott kann mich richten“: Gangsterdrama mit Moritz Bleibtreu und Kida Khodr Ramadan – ab 26. September

Nach einem missglückten Überfall wandert Ricky (Moritz Bleibtreu) ins Gefängnis. Zum Schutz seines Bruders Rafael (Edin Hasanovic) und seines Kumpels Latif (Kida Khodr Ramadan) trägt er letztlich die Konsequenzen und wird für fünf Jahre eingesperrt. Nach seiner Entlassung möchte sich Latif für Rickys Loyalität erkenntlich zeigen. Er stellt Ricky einen scheinbar unbedenklichen und gut vergüteten Auftrag in Aussicht. Doch Schwierigkeiten treten früher auf als gedacht. Ricky muss seinen Bruder Rafael, den er eigentlich nicht mehr in dubiose Geschäfte verwickeln wollte, in die Planungen einbeziehen. Darüber hinaus kommt ihm eine Polizistin in die Quere, die aus finanzieller Not plötzlich die Seiten wechselt, um das Vorhaben der drei zu vereiteln.

Exklusiv auf Joyn

„Krass Klassenfahrt“: Staffel 8 der Influencer-Serie – ab 28. September

Auch die aktuelle Klassenfahrt hält für die 12c unvorhersehbare Ereignisse bereit. Auf ihrer Reise zu Frau Ostermann stranden die Schülerinnen und Schüler in einem Waldstück. Sofort muss sich die Chaos-Klasse großen Herausforderungen stellen. Der Busfahrer ist mysteriöserweise verschwunden und Frau Bra erleidet ein Knalltrauma. Zu allem Unglück hat die Klasse mit der wohl schlimmsten Katastrophe zu kämpfen: Es gibt keinen Handyempfang! So sind die Schülerinnen und Schüler komplett auf sich allein gestellt. Während die einen im Wald auf Hilfe hoffen, stoßen die anderen auf der Suche nach einem Ausweg auf eine Luxusvilla und deren Besitzerin. Schnell wird ihnen klar, dass diese Frau ein dunkles Geheimnis hütet…

Nicht exklusive Serien-Neustarts auf Joyn Plus+

  • „Criminal Minds“ (S1-14)
  • „SEAL Team“ (S1-2)
  • „4400 – Die Rückkehrer“ (S1-4)
  • „Blood & Treasure – Kleopatras Fluch“ (S1)
  • „Shooter“ (S3)

Nicht exklusive Film-Neustarts auf Joyn Plus+

  • „Leg dich nicht mit Zohan an“
  • „Knight of Cups“
  • „The Lego Batman Movie“
  • „Love, Rosie – Für immer vielleicht“
  • „Verborgene Schönheit“
  • „Legend“
  • „Der Schuh des Manitu“
  • „Krieg der Götter“
  • „Dracula Untold“
  • „Devil – Fahrstuhl zur Hölle“
  • „The Wolfman“
  • „Die Mumie“
  • „Die Mumie kehrt zurück“
  • „Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers“
  • „Parker“
  • „Girls‘ Night Out“
  • „Die Insel der besonderen Kinder“

Bildquelle:

  • df-veronica-mars: Joyn, Bildrechte: 2004, 2005 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved

8 Kommentare im Forum

  1. Das als Highlight zu verkaufen ist schon echt heftig. Bei solchen Highlights darf man sich nicht wundern das Firmen wie Amazon und Netflix diesen Markt beherrschen.
  2. Wieso Highlights? DF listet die Neustarts im September bei Joyn auf. Highligts beziehen sich auf alle Streamingplattformen.
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum