Disney+ wirft mit „Behind the Attraction“ einen Blick hinter die Kulissen

1
102
Disney Plus
© Disney
Anzeige

Einblicke hinter die Kulissen bekannter Disney-Attraktionen wird die neue Serie „Behind the Attraction“ zur Premiere des neuen Dwayne Johnson-Films „Jungle Cruise“ bieten.

Zur Premiere des neuen Spielfilms „Jungle Cruise“ bietet Disney+ die 10-teilige Serie „Behind the Attraction“ zum Streaming an. Die Serie will Einblicke hinter die Kulissen von ausgewählten Disney-Attratktionen und -Ausflugszielen in Vergnügungsparks und Ressorts liefern. Mit dabei ist natürlich auch das Fahrgeschäft „Jungle Cruise“, auf dem der neue Film mit Dwayne Johnson beruht. Andere Folgen beschäftigen sich mit der „Haunted Mansion“, dem „The Twilight Zone Tower of Terror“ oder auch dem „Space Mountain“.

Anhand von Archivmaterial und nie zuvor gezeigten Fotos will die Serie dabei zeigen, wie die Attraktionen entstanden sind und wie sie im Laufe der Jahre weiterentwickelt wurden. Regie führt in der von Dwayne Johnson und Dany Garcia produzierten Serie Brian Volk-Weiss, Page Brewster (bekannt aus „Criminal Minds“) wird als Vorleserin zum Einsatz kommen. Auch seltene Interviews mit Walt Disney und exklusive Interviews mit Disney-Legenden sind Teil der einzelnen Folgen, die ab dem 16. Juli zum Streaming angeboten werden.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • Disneyplus: © Disney

1 Kommentare im Forum

  1. In diesem Falle, Disney der Spätzünder! Sowas gibt es von anderen Stellen schon seit Jahren.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum