Eddie Murphy ist wieder „Der Prinz aus Zamunda“ – Fortsetzung ab heute bei Prime

0
737
Anzeige

Ursprünglich sollte die Fortsetzung des Kultfilms „Der Prinz aus Zamunda“ Ende 2020 in den Kinos starten. Doch nun startet der Film bei Amazon Prime.

In „Der Prinz aus Zamunda“ sorgte Eddie Murphy 1988 als afrikanischer Nachwuchs-Monarch in New York für allerhand Chaos. In der ganzen westlichen Welt klingelten die Kinokassen. Die Fortsetzung „Der Prinz aus Zamunda 2“ ist jetzt bei Amazon Prime Video verfügbar. Der Online-Gigant hat sich die Rechte von Paramount Pictures für einen Millionenbetrag gesichert, da ein Kinostart Situation nicht zustande kommen konnte.

Zum Inhalt: Prinz Akeem (Murphy), mittlerweile König von Zamunda, erlebt mit seinem Vertrauten Semmi (Arsenio Hall) ein neues Abenteuer rund um den Globus. Denn als Akeem zum König gekrönt werden soll, erfährt er plötzlich, dass er einen Sohn in New York haben soll. Lavelle, der in Queens aufgewachsen ist, soll nun der neue Prinz des fiktiven Königreiches werden.

Außer Murphy und Hall auch noch mit dabei: Wesley Snipes als Widersacher. Regie führte Craig Brewer, bekannt vor allem durch das Drama „Hustle & Flow“.(dpa/jn/bey)

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum