Ericsson kauft Microsofts IPTV-Sparte und wird zum „Big Player“

0
8
Streaming Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Das bisher vor allem aus dem Mobilfunkbereich bekannte Unternehmen Ericsson dürfte künftig auch im Bereich IPTV eine nicht zu unterschätzende Rolle spielen. Durch die Übernahme der Microsoft-Tochter Mediaroom rücken die Schweden auf einenSchlag zum größten IPTV-Ausrüster der Welt auf. Zu den Kunden von Mediaroom gehört auch die Deutsche Telekom.

Schwedens Telekommunikationsausrüster Ericsson baut sein Engagement im TV-Sektor massiv aus. Wie das Unternehmen am Montag bekannt gab, wird Ericsson den IPTV-Ausrüster Mediaroom von Microsoft übernehmen. Eine entsprechende Vereinbarung hätten beide Unternehmen bereits getroffen. Über den genauen Kaufpreis äußerten sich beide Unternehmen aber nicht. Insider gehen jedoch von einem dreistelligen Millionenbetrag aus, den Microsoft für den Verkauf seiner Geschäftssparte kassiert.

Mediaroom ist laut Angaben von Ericsson mit einem Marktanteil von mehr als 25 Prozent der derzeit größte IPTV-Ausrüster der Welt. Zu den Kunden zählen neben dem führenden nordamerikanischen Telekommunikationsriesen AT&T auch die spanische Telefonica, Swisscom sowie die Deutsche Telekom mit ihrer IPTV-Plattform Entertain. Insgesamt versorgt Mediaroom weltweit mehr als 40 Unternehmen, die mehr als 11 Millionen Haushalte mit IPTV versorgen.
 
Aus Sicht von Ericsson macht eine Investition in den aufstrebenden IPTV-Markt durchaus Sinn. Im Vergleich zu den etablieren TV-Verbreitungswegen wie Satellit, Kabel und Terrestrik, erwarten Experten in diesem Sektor das größte Wachstumspotential für die kommenden Jahre. Bereits für Ende 2013 rechnen Analysten mit weltweit 76 Millionen IPTV-Abonnenten. Der Gesamtumsatz des Marktes dürfte dabei rund 32 Milliarden US-Dollar umfassen. Allein bis zum Jahr 2015 wird mit einem deutlichen Wachstum von mehr als 25 Prozent auf bis zu 105 Millionen Abonnenten und 45 Millionen US-Dollar Umsatz gerechnet. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum