Eurosport zeigt Finale der EHF Handball Champions League live

1
10
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com

Der Sportkanal Eurosport wird am 28. und 29. Mai alle Finalbegegnungen der EHF Handball Champions League live übertragen. Zwei deutsche und zwei spanische Teams konnten sich für das Finale-4-Turnier qualifizieren.

Eurosport wird die beiden Halbfinalbegegnungen, das Spiel um Platz drei sowie das Finale live übertragen, gab der Spartenkanal am Dienstag bekannt. Los geht es am kommenden Samstag (28. Mai) um 15.15 Uhr mit der Partie der Rhein-Neckar Löwen gegen den spanischen Meister FC Barcelona. Danach treffen in Köln im zweiten Halbfinale um 17.30 der spanische BM Ciudad Real und der deutsche Meister HSV Hamburg aufeinander.

Am Sonntag (29. Mai) findet um 15.15 Uhr das Spiel um Platz drei statt, bevor um 17.30 das große Finale des Turniers beginnt. Wer live nicht dabei sein kann, hat die Möglichkeit, die Spiele der EHF Handball Champions League als Video-on-Demand-Angebot über den Eurosport-Player zu sehen.
 
Kommentiert wird das Saison-Finale von Jürgen Höthker und Ulf Kahmke gemeinsam mit den Eurosport-Experten und ehemaligen Handball-Profis Frank von Behren und Martin Schmidt. Sportreporter Hans Finger meldet sich live aus dem Studio und begrüßt dort unter anderem den früheren Nationalspieler Christian Schwarzer als Gast. Bereits ab 24. Mai werden Frank von Behren und Hans Finger in der Sendung „Frankie goes to…“ täglich einen Teilnehmer der EHF Final 4 vorstellen. [rh]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Eurosport zeigt Finale der EHF Handball Champions League live Was hat die Sportschau der ARD mit Eurosport zu tun? Martin Schwalb ist nicht Frank von Behren!!!
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum