Family TV schraubt erneut an Reichweite

0
16
Streaming Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Family TV expandiert weiter. Nach dem Start über Satellitenempfang baut der Free-TV-Sender seine Reichweite über IPTV aus und ist nun auch über Vodafone TV zu empfangen.

Der Free-TV-Sender Family TV treibt seinen Reichweitenausbau voran. Nachdem der ursprünglich als reines Web-Angebot gestartete Kanal Anfang des Jahres über Satellit gestartet war, arbeitet er nun erneut an seinem IPTV-Empfang. Wie Family TV mitteilte, ist der deutschsprachige Sender ab dem morgigen Dienstag im IPTV-Angebot Vodafone TV enthalten.

Der auf Zuschauer im Alter von 14 bis 49 Jahren abzielende Sender strahlt in seinem Programm neben Eigenproduktionen Spielfilme, Serien und Sendungen aus dem Dokutainment aus. Dazu gehören Formate wie „Bezaubernde Jeannie“, „Die Sieben-Millionen-Dollar-Frau“, „Die Profis“ und „Das Haus am Eaton Place“.
 
Ab dem 6. Oktober erhalten die Kunden von Vodafone TV automatisch Zugriff auf den Free-TV-Kanal. Empfangbar ist der TV-Sender bei Vodafone TV auf dem Programmplatz 60. [kw]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com

93 Kommentare im Forum

  1. AW: Family TV schraubt erneut an Reichweite Die sollten endlich mal einen EPG aufschalten, dann könnte man den Sender auch gezielt einschalten.
  2. AW: Family TV schraubt erneut an Reichweite Über Satellit ist Family TV nur mit Klötzchenbildung und Artefakten zu sehen. Und das ist nur auf diesem Sender so. Unverändert fehlerhaft seit der Aufschaltung des Senders auf Hotbird.
Alle Kommentare 93 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum