Feldversuch für interaktives IPTV mit Lokalinfos

0
8
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Hannover/Friedrichshafen – Auf der CeBIT setzen diverse Aussteller in diesem Jahr auf IPTV. Neben Ericsson hat unter anderem auch Alcatel-Lucent ein neues IPTV-Portal am Start.

Erste Feldversuche mit dem interaktiven Projekt will Alcatel-Lucent im Rahmen des T-City-Projekts der deutschen Telekom in Friedrichshafen wagen. Das Portal soll in der Lage sein, Informationen aus dem lokalen Raum in Form von Videofilmen und Nachrichten ins Fernsehangebot zu integrieren.

Die Pläne sehen volle Interaktivität für die Nutzer vor. Erste Demonstrationen der Plattform funktionieren mit dem Alcatel-Lucent 5930 Interactive Media Manager sowie der Mediaroom IPTV und Multimedia Plattform von Microsoft. [ft]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum