HD-Offensive bei Entertain: RTL, Deluxe Music, CNN und iMusic

270
39
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Für Kunden von Telekom Entertain beginnt der September mit einer HD-Offensive. Zahlreiche neue Sender sollen am 5. September neu zum Angebot hinzukommen. Neben den RTL-Sendern sind mit CNN HD und iMusic HD auch einige besonders interessante Kandidaten unter den Neulingen.

Die Deutsche Telekom startet den September auf ihrer IPTV-Plattform Entertain mit einer großen HD-Offensive. Wie das Unternehmen über Twitter mitteilte, sollen pünktlich zur IFA am 5. September endlich die HD-Ableger der Mediengruppe RTL über Entertain verfügbar werden. Namentlich werden dies RTL HD, Vox HD, RTL2 HD, Super RTL HD und RTL Nitro HD sein.

Hoffnungen darauf, RTL würde für eine Einspeisung seiner hochauflösenden bei Entertain auf Restriktionen wie Vorspursperren verzichten, werden allerdings nicht erfüllt. So sollen Vor- und Zurückspulen sowie die zeitversetzte Wiedergabe via Timeshift nicht funktionieren. Vorausgegangen war der Einspeisung der RTL-Sender ein längerer Disput zwischen Mediengruppe und Telekom über den Einsatz der Restriktionen, bei dem der Netzbetreiber nun offenbar nachgegeben hat.
 
Zusätzlich zu den RTL-Sendern hält die Deutsche Telekom jedoch noch weitere neue HD-Sender für ihre Zuschauer bereit, die es in sich haben. Neben Deluxe Music HD soll somit auch der bislang nicht in Deutschland verfügbare Kanal CNN HD neu verfügbar werden. Erstmals überhaupt soll eine hochauflösende Version des Musiksenders iMusic auf der Entertain-Plattform starten. Deluxe Music HD, CNN HD und iMusic HD sollen von den Restriktionen, die für die RTL-Sender gelten, nicht betroffen sein.
 
Eine gute Nachricht gibt es auch für Sky-Kunden. Der neue Sender Sport1 US HD soll ebenfalls am 5. September über Entertain verfügbar werden.
 
Zur Homepage der Deutschen Telekom[ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com

270 Kommentare im Forum

  1. AW: HD-Offensive bei Entertain: RTL, Deluxe Music, CNN und iMusic Das sind die Neuerungen für September im Bereich Free TV. Mit RTL Nitro HD, iMusic HD und CNN HD drei weitere HD-Sender, die über Astra nicht verfügbar sind. Vielleicht kommt neben Sport1*US HD und Universal Channel SD/HD noch Weiteres in das Pay TV-Portfolio? Im Dezember dürften sich auf jeden Fall noch die neuen ARD-Digitalsender und Dritten in HD dazugesellen. Wenn da noch etwas mehr HD-Offensive folgt nehme ich an, dass die größte Vielfalt an Programminhalten im deutschen Markt in Kürze nicht mehr über Astra, sondern über Entertain IPTV verfügbar sein wird. Wer hätte das im letzten Jahr erwartet?
  2. AW: HD-Offensive bei Entertain: RTL, Deluxe Music, CNN und iMusic Leider ist Entertain noch nicht überall verfügbar.
Alle Kommentare 270 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum