„Ich und die Anderen“: Sky nennt Startdatum für Serien-Knaller

0
358
Anzeige

Im Juni wird das starbesetzte Sky Original „Ich und die Anderen“ Publikumspremiere bei der Berlinale feiern. Jetzt hat Sky auch den regulären TV-Starttermin verkündet.

Regisseur David Schalko („M – Eine Stadt sucht einen Mörder“) erzählt in seiner neuen Serie von einem ganz besonderen Tag im Leben des Geschäftsmannes (Tom Schilling). Plötzlich scheinen alle in seinem Umfeld alles über ihn zu wissen. Und das ist erst der Auftakt für eine Reihe verhängnisvoller Kettenreaktionen, die immer wieder neue Fragen über das menschliche Miteinander aufwirft.

Warum Sky damit eine großartige Serie gelungen ist, gibt es in der Kritik von DIGITAL FERNSEHEN nachzulesen. „Ich und die Anderen“ wurde Presse und Branche bereits im März im Zuge der digitalen Berlinale gezeigt. Im Juni findet das Festival nun noch einmal für das Publikum als öffentliche Open-Air-Veranstaltung statt. Die ersten drei von sechs Episoden der Serie werden dort am Eröffnungstag (9. Juni) aufgeführt.

Ab dem 29. Juli zeigt Sky die neue Original-Serie dann jeweils ab 20.15 Uhr mit zwei Episoden nacheinander sowie als komplette Staffel auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf.

Bildquelle:

  • ichunddieanderen: 2020 Superfilm / Pertramer/ Sky

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum