Live via HbbTV und im Phoenix-Channel: Igor Levit-Konzert am Sonntagvormittag

2
1168
Igor Levit
Bild: ZDF/Felix Broede/Sony-Classical
Anzeige

Anlässlich der Befreiung des Vernichtungslagers Ausschwitz-Birkenau durch die Rote Armee vor 76 Jahren erinnert der weltweit renommierte russisch-deutsche Pianist Igor Levit an die Opfer.

Er spielt Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Ludwig van Beethoven, Hirsch Glik und Franz Schubert. In Gedenken an dieses historische Ereignis streamt Phoenix das Klavierkonzert von Igor Levit live im HbbTV und auf dem Phoenix-Channel in der ARD-Mediathek. Das Konzert beginnt um 11 Uhr an diesem Sonntagvormittag.

Diese Stücke spielten im Leben von Auschwitz-Überlebenden aus Belgien, Polen, Ungarn und Deutschland eine besondere Rolle. Organisiert wird die Veranstaltung, die aufgrund der Corona-Pandemie ohne Publikum stattfindet, in der Berliner Landesvertretung Niedersachsens, vom Internationalen Auschwitz Komitee (IAK).

© phoenix

Bildquelle:

  • 2_phoenix_Logo_R: © phoenix
  • df-igor-levit: obs/ZDF/Felix Broede/Sony-Classical

2 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum