Jakob Augstein startet eigenen Podcast

0
598
© LIGHTFIELD STUDIOS/stock.adobe.com
Anzeige

Der Verleger der linken Wochenzeitung „Freitag“, Jakob Augstein, spricht in einem neuen wöchentlichen Podcast mit Gästen über die Gesellschaft.

„Augsteins Freitag“ startet am Freitag, wie der Verlag am Donnerstag in Berlin ankündigte. Der erste Gast des 53-Jährigen ist demnach die Journalistin und Schriftstellerin Rebecca Casati. Der Podcast ist unter anderem auf Plattformen wie Spotify und Apple abrufbar. Augstein kündigte in einem Trailer an, es gehe in dem Podcast nicht um Nachrichten oder Analysen.

„Hier geht es um Sehnsüchte, Ahnungen, Möglichkeiten und Dinge, die besser werden müssen und um die Menschen, die sie besser machen wollen. Menschen sind sowieso das einzige, was wirklich interessant ist.“

Bildquelle:

  • Podcast-Radio-Mikrofon: © LIGHTFIELD STUDIOS/stock.adobe.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum