Jetzt können auch kleine Netzprovider problemlos IPTV anbieten

0
69
Streaming Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Waipu.tv kooperiert mit der Einkaufsgemeinschaft des Bundesverbands Breitbandkommunikation e.V. (BREKO). BREKO eG-Mitglieder können ihren Kunden ab sofort sehr einfach das bekannte IPTV-Produkt anbieten.

Wie die Einkaufsgemeinschaft des Bundesverbands Breitbandkommunikation e.V. (BREKO) heute mitteilt, hat sie mit dem IPTV-Anbieter Exaring AG ein neues Kooperationsmodell entwickelt. Das erlaubt es BREKO-Mitgliedern ab sofort „Waipu.tv“ anzubieten. Der bekannte IPTV Dienst wurde und wird von der Exaring AG entwickelt.

Dank dieser Vereinbarung ist der Netzprovider der Vertragspartner des Kunden. Die Exaring AG kümmert sich um die Bereitstellung, Weiterentwicklung und Betrieb des IPTV-Dienstes. Zum Start des Vertriebs muss der Netzprovider lediglich ein Peering und eine Schnittstelle für das Management der Kundendaten zur Exaring einrichten. Weitere Kosten fallen für den Provider nicht an. [tk]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum