Joyn mit Weihnachtsgeschenk für zahlende Kunden

3
406
Anzeige

Oh du Fröhliche: Gerade sind die Dreharbeiten der vierten Staffel „jerks.“ abgeschlossen, schon dürfen sich die Fans der Kultserie auf eine brandneue Doppelfolge mit Christian Ulmen und Fahri Yardim freuen.

„jerks.“ und Joyn wünschen frohe Weihnachten! In diesem Jahr gibt es bereits einen Tag früher ein Geschenk zum Auspacken: Ab dem 23. Dezember 2020 zeigt Joyn Plus+ mit einer Doppelfolge den Auftakt der neuen Staffel seiner erfolgreichen Eigenproduktion, bevor diese ein halbes Jahr später komplett ausgestrahlt wird.

In der Doppelfolge geht es allerdings alles andere als besinnlich zu. Sie setzt dort an, wo die letzte Staffel endete: Was ist nach dem Partnertausch zwischen den vier Freunden passiert?

Bildquelle:

  • df-jerks: Joyn/André Kowalski

3 Kommentare im Forum

  1. Ich freue mich auf Jerks und dank dem neuen FireTV Stick habe ich 3 Monate Joyn+ für lau. Also alles gut. Gelegentlich buchen wir Joyn+. Die sind deutlich besser als TVNow, aber für ein Dauer-Abo reicht es (noch) nicht. Bei einem guten Jahrestarif eventuell.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum