Kabel Eins‘ „Trecker Babes“ treiben ab heute auch im Netz ihr Unwesen

0
594
© Kabel Eins/Benedikt Müller
Anzeige

Online-Spin-off zum Erfolgsformat: Jetzt pflügen vier der Trecker-Fahrerinnen im Internet weiter.

Followerzahlen im sechsstelligen Bereich und über 20 Millionen Video Views sprechen für die Fanliebe für die „Trecker Babes„. Deshalb widmet Kabel Eins den Landwirtinnen sein erstes Sender-eigenes digitales Spin-Off. Heute geht es los auf KabelEins.de/Trecker, Youtube und den Social-Media-Kanälen.

Begleitet werden Hedi (29, Nürnberg), Alina (23, Lauingen in Bayern), Margot (26, Lackendorf in Österreich) und Tabea-Theresa (23, Rinteln in Niedersachsen) bei ihren Einsätzen auf den Landmaschinen – aber auch ihre Talente abseits des Mähens, Häckselns, Transportierens oder Erntens sollen in der Produktion gezeigt werden.

Die „Trecker Babes“ sind auch bei „Abenteuer Leben am Sonntag“ ab 27. September, sonntags 22.10 Uhr auf Kabel Eins zu sehen.

Bildquelle:

  • trecker babes: Kabel Eins

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert