„Liga Total!“: Keine weiteren Bundesliga-Spiele in 3D

38
16
Streaming Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Bild: © Creativa Images - Fotolia.com
Anzeige

Die Deutsche Telekom wird bei ihrem IPTV-Angebot „Liga Total!“ künftig auf die Ausstrahlung von Spielen in 3D verzichten. Das bestätigte Telekom-Sprecher Malte Reinhardt gegenüber DIGITALFERNSEHEN.de. Grund seien die geringen Nutzerzahlen.

„Tatsächlich laufen die Planungen darauf hinaus, in der kommenden Saison das native 3D-Signal der Samstagpartie um 18:30 Uhr von Sportcast nicht mehr für ‚Liga Total!‘ zu übernehmen“, erklärt Telekom-Sprecher Malte Reinhardt auf Anfrage.
 
Das 3D-Ausstrahlungen nicht immer Garanten für eine hohe Nutzerzahl sind, musste zu Beginn des Jahres auch der französische Pay-TV-Anbieter Canal+ erfahren, der aufgrund geringer Zuschauerzahlen seinen 3D-Testkanal eingestelllt hat. Ähnlich erging es offenbar der Telekom. „In den letzten eineinhalb Jahren wurde das 3D-Spiel der Bundesliga von einem so kleinen Nutzerkreis nachgefragt, dass die enormen Investitionskosten nicht weiterhin gerechtfertigt erscheinen“, führt Reinhardt aus.

Die nun freiwerdenden Mittel in der kommenden Saison sollen vielmehr für Innovationen in den Bereichen Interaktivität, Social Media, sowie Daten- und Statistikverarbeitung eingesetzt werden, wovon sich der IPTV-Anbieter erhofft, einen weitaus größeren Nutzerkreis zu erreichen. „Gerade diese Features wurden von den ‚Liga Total!‘-Zuschauern zuletzt enorm nachgefragt und genutzt, und können jetzt weiter verbessert und ausgebaut werden“.
 
„Liga Total“ wird es in der bisherigen Form nicht mehr lange geben. Ab Sommer 2013 wird die Telekom keine eigenen Fußball-Übertragungen mehr ausstrahlen. Stattdessen soll ab der Bundesligasaison 2013/14 das Produkt von Sky angeboten werden. Der Pay-TV-Anbieter könnte von den derzeit rund 1,6 Millionen Entertain-Abonnenten profitieren und damit weiter am Erreichen der Gewinnzone arbeiten. Sky hatte sich alle Live-TV-Rechte an der Bundesliga gesichert. Diese beinhalten auch die IPTV-Rechte, welche bisher bei der Telekom lagen. [rh]

Bildquelle:

  • Empfang_Streaming_Artikelbild: © Creativa Images - Fotolia.com

38 Kommentare im Forum

  1. AW: "Liga Total!": Keine weiteren Bundesliga-Spiele in 3D Das ganze ist bald sowieso Geschichte, nur logisch das sie das nicht mehr anbieten, trotzdem ganz großer mist für alle Kunden.
  2. AW: "Liga Total!": Keine weiteren Bundesliga-Spiele in 3D Wah, hoffe Sky schaltet 3D nicht auch ab. Schade für j-e-n-s: Der hat doch (unter anderem) extra wegen 3D sich ein Abo bei der Telekom an die Backe geheftet.
  3. AW: "Liga Total!": Keine weiteren Bundesliga-Spiele in 3D Ach, der kommt zurück wenn man BVB TV nur noch im Web sehen und die Bundesliga komplett bei Entertain verschwunden ist.
Alle Kommentare 38 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum