„Lovecraft Country“ & Co.: Emmy-nominierte Serien bei Sky

0
131
© obs/Sky Deutschland / 2020 Home Box Office, In
Anzeige

Ganze 18 Nominierungen für „Lovecraft Country“: Sky zeigt einige der für den Primetime Emmy nominierten Serien wie „Mare of Easttown“ mit Kate Winslet, das Special „Friends: The Reunion“ und „I May Destroy You“.

Gestern Nachmittag wurden die Nominierungen für die Primetime Emmy Awards in Los Angeles bekannt gegeben. Und zu den mehrfach nominierten Serien gehört unter anderem „Lovecraft Country“ mit ganzen 18 Nominierungen. Aber auch „Mare of Easttown“ mit 16 Nominierungen sowie „I May Destroy You“ mit 9 Nominierungen könnten ordentlich absahnen. Drüber hinaus wurde das Sky Original „Gangs of London“ mit einer Nominierung für die beste Stunt-Koordination bedacht. Alle Serien sind derzeit bei Sky zu sehen.

Sky Original „Gangs of London“

„Lovecraft Country“

Der absolute Favorit im Rennen um die Primetime Emmys ist wohl „Lovecraft Country“. So lauten die Kategorien, in denen die Serie nominiert ist, unter anderem „Beste Musik“, „Beste Dramaserie“ und „Beste Kamera“. Aber auch Jonathan Majors und Journee Smollett haben beide die Chance, als bester Hauptdarsteller beziehungsweise beste Hauptdarstellerin einer Dramaserie, ausgezichnet zu werden. Zudem ist Misha Green für einen Emmy in der Kategorie „Bestes Drehbuch“ nominiert.

Mare of Easttown
Kate Winslet in „Mare of Easttown“

„Mare of Easttown“

Ein anderer Favorit dürfte die Serie „Mare of Easttown“ sein. Die Crime-Miniserie mit Hollywood-Schauspielerin Kat Winslet wurde für insgesamt 16 Primetime Emmys nominiert. Allen voran wurde Winslet selbst als beste Hauptdarstellerin einer Miniserie nominiert. Greg Zobel hat die Chance auf „Beste Regie“ und Brad Ingelsby auf das „Beste Drehbuch“. „Bestes Casting“ und „Beste Kamera“ stehen auch hier auf der Liste der Nominierten. Bei ersterer Kategorie hat ebenso die Miniserie „I May Destroy You“ eine Chance.

Außerdem hat die Sci-Fi-Mystery-Serie „The Nevers“ die Chance „Beste Visual Effects“ zu gewinnen. Und auch das Special „Friends: The Reunion“ könnte in den folgenden vier Kategorien einen Emmy abstauben: „Beste Regie eines Specials“, „Bestes Produktionsdesign“, „Bestes Variety Special“ und „Bestes Licht-Design/Licht-Regie“. Bald ist das Special übrigens auch auf Deutsch bei Sky verfügbar (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Emmy Awards bei Sky

TNT Serie überträgt die 73. Emmy Awards in der Nacht von Sonntag, 19., auf Montag, 20. September, exklusiv im deutschsprachigen Raum. Ab 1 Uhr zeigt der sender die Ankunft der Stars und die Gala beginnt dann um 2 Uhr deutscher Zeit. Zudem wird die vollständige Zeremonie am Montag, 20. September, um 20.15 Uhr wiederholt. Moderiert wird die Show von Cedric The Entertainer

Alle nominierten Serien auf Sky im Überblick:

  • „Lovecraft Country“ (18 Nominierungen), voraussichtlich ab 13.9. auf Sky Serien & Shows
  • „Mare of Easttown“ (16 Nominierungen), derzeit auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf
  • „I May Destroy You“ (9 Nominierungen), derzeit auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf
  • „Gangs of London (1 Nominierung), derzeit auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf
  • „Perry Mason“ (4 Nominierungen), ab 19.7. auf Sky Atlantic 
  • „Zoey’s Extraordinary Playlist“ (5 Nominierungen), derzeit auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf
  • „The Undoing“ (2 Nominierungen), derzeit auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf
  • Euphoria“ (3 Nominierungen), derzeit auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf
  • „Oslo“ (2 Nominierungen), voraussichtlich in Q3 auf Sky Ticket und Sky Q auf Abruf
  • „In Treatment“ (1 Nominierung), ab 27. Juli auf Sky Atlantic sowie auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf
  • „The Good Lord Bird“ (1 Nominierung), derzeit auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf
  • „The Nevers“ (1 Nominierung), derzeit auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf
  • „Warrior“ (1 Nominierung), derzeit auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf
  • „Shameless“ (1 Nominierung), derzeit auf Sky Ticket über Sky Q auf Abruf
  • „Friends: The Reunion“ (4 Nominierungen), ab 17.8. auf Sky One sowie derzeit auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf
  • „Tina“ (3 Nominierungen), voraussichtlich Q1/2022 bei Sky

Bildquelle:

  • gangsoflondon2: obs/Sky Deutschland/Foto: © [2020] Sky UK Limited
  • hbomare: HBO/Sky Deutschland
  • lovecraft: Sky Deutschland

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert