Amazon präsentiert neue Serie über Diego Maradona

0
225
Maradona Amazon Prime Original Serie
© Amazon.com Inc.
Anzeige

Bereits 2018 kündigte Amazon eine neue Prime Original Serie über Weltfußballer Diego Maradona an. Jetzt ist ein erster Trailer online erschienen.

Am 25. November 2020 stand die Fußballwelt still. Denn an diesem Tag starb einer der ganz Großen des Weltfußballs: der Argentinier Diego Amando Maradona Franco. Er ist nur 60 Jahre alt geworden.

„Die Hand Gottes“

Schon vor geraumer Zeit hatte Amazon das Biopic über „Die Hand Gottes“ angekündigt. Der Name wurde zwischenzeitlich verworfen, nun heißt die Serie „Maradona – Leben wie im Traum“. Und jetzt hat sich etwas bewegt: der Streaming-Dienst hat einen ersten knapp einminütigen Trailer veröffentlicht. Noch in diesem Jahr soll die Prime Original Serie online gehen.

Die Serie basiert, wie sollte es auch anders sein, auf dem Leben der Fußballlegende Diego Armando Maradona. Sie begleitet den Spieler von seiner frühen Jugend bis zum Erwachsenenalter und vor allem in Schlüsselmomenten, wie zur WM 1986 in Mexiko.

Drei Schauspieler, drei Zeiten

Maradona wird dabei von den Schauspielern Nazareno Casero („Historia de un Clan“), Juan Palomino („Magnifica 70“) und Nicolas Goldschmidt („Supermax“) dargestellt. Sie verkörpern den auch oftmals umstrittenen Spieler in bedeutenden Phasen seines Lebens. Neben seiner Fußballerkarriere soll es also auch um seine Kindheit in Argentinien gehen.

Turbulentes Liebesleben

Und auch seine Frau wurde von zwei unterschiedlichen Schauspielerinnen und somit zu unterschiedlichen Zeiten verkörpert. Julieta Cardinali („En Terapia“) und Laura Esquivel („Patito Feo“) übernehmen also die Rolle von Claudia Villafañe. 1989 heirateten sie und Maradona, turbulente Zeiten samt Affären sollten folgen. Doch mehr als ein Jahrzehnt später kam dann die Trennung. Was sie bis zuletzt verband waren ihre zwei Töchter.

„Maradona – Leben wie im Traum“ wurde in Argentinien, Uruguay, Spanien, Italien und Mexiko gedreht. Wann genau die Serie bei Amazon Prime Video in diesem Jahr startet, ist noch nicht bekannt.

Bildquelle:

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum